Montag, 29. Februar 2016

Sammler und Jäger

sind wir das in irgendeiner
Art nicht alle?
Sammler oder + Jäger!
Worte und Gedanken - alles kann man
sammeln

wir "hängen" an schönen
DINGEN
Dingen, die uns etwas wert sind.
Sammler machen so gut wie vor nix Halt. Wenn sie einmal die Leidenschaft für ein Hobby gepackt hat, kennen sie meist keine Grenzen. Da ist*s fast schon egal ob das nun alter Schmuck oder Hüte, Tücher oder   gar eigene Rezepte in selbst gebundenen Büchern sind. Männer sammeln Eisenbahnen, Autos oder anderes Spielzeug, da muss dann oft eine Garage dafür herhalten. Viele von uns kennen das ja, unser Hobby ist uns wichtig, manchen sogar heilig, sie hängen daran als wär es ein Kind. Manche sammeln sogar ihre Gedanken und legen sie im Hinterstübchen ab um sie jederzeit wieder ans Tageslicht zu lassen, das ist eine Gabe und glücklicherweise passt ins Hirn ganz schön viel rein.
Ich habe - nach dem Einzug meiner Mutter, in die Seniorenresidenz so nennen sich diese Häuser  -  den Glasschrank geerbt den ich ihr einmal vor Jahren schenkte.Darin sammelte sie über all die Jahre, die er da stand, alles an Katzenfiguren was sie geschenkt bekam, selbst erstand und von anderen erbte. Viele habe ich ihr selbst geschenkt und wie es das Leben manchmal will, kommt einiges wieder zu dir zurück.
Eigentlich hatte ich längst nicht den Platz dazu um den Vitrinenschrank  irgendwo bei mir  hinzustellen, ließ mich aber überreden und schaffte mir den Platz. Vom Bettchen aus blinken mich die Figuren im Spiegel an. IKONEN, Engel und Katzen, Exponate von Hummel und Co, Porzellan aus Delft, und zum Teil von echten  Künstlern hergestellt, sie hat wirklich schöne Sachen gesammelt.
Nun stehen da Holzfiguren, aus Glas, Porzellan, Steingut, echte und nachgemachte, französische, russische, englische Exponate und stauben hinter der Glasscheibe ein.
Hübsch sehen sie aus und stellen auch stellenweise einen gewissen Wert dar, aber am größten ist der idielle, weil die Figuren von ihr stammen.
Doch frag ich mich natürlich, wird der Glassschrank und dessen Inhalt je für einen anderen den gleichen Wert bedeuten?
Ich freue mich daran, denn er wird immer eine Erinnerung an Sie und eines ihrer Hobby*s  sein.

wie alle, die mich lesen, mittlerweile wissen, ich sammle Gedanken und  Geschichten, Anekdoten und Essays,
schreib sie dann auf, damit ist wieder Platz für neues was sich zu sammeln lohnt - °!"Scherz komm raus"!° -

einer sammelt Gedanken, Schriftstücke, Bücher, oder sonst etwas woran er hängt, der andere eben Dinge, die man sehen und anfassen kann,  beides finde ich sehr in Ordnung, doch die meisten sprechen nicht drüber,
wer sind die meisten?
Nicht ich. (:)) Euch einen schönen sonnigen Morgen und schönen Frühlingsanfang, der soll nämlich morgen beginnen.

 by Angelface

Kommentare:

  1. Davon kann ich auch ein Lied singen. Ich sammele aber überwiegend blauweiße Figuren. Inzwischen haben sich andere dazu gesellt.Aus jedem Urlaubsland habe ich mir etwas mit gebracht. Nun habe ich aber aufgehört, meine Vitrine ist voll mit kleinen Kostbarkeiten für mich. Es hat eh idiellen Wert weil ich es selber gesammelt habe und mit vielem verbinde. Ja , Angel, ein Flohmarkt wird sicher irgendwann damit bereichert.
    Grüssle, von der Sammlerin, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi liebes Klärchen, du hast*s gelesen?:)) schön....
      Flohmarkt wohl weniger und wenn, dann schon eher "ANTIKMARKT", antik wie ich, (lacht)...ich freue wenn wenn du so ein Sammlerhobby auch hast, kann mir schon vorstellen was du da alles an Kostlichkeiten hast die ein anderer weniger schätzen mag weils alles ein wenig "Staubfänger" sind, an denen mann dennoch "irgendwie hängt"!°:))
      dir schönen Gruß in deinen Morgen herzlichst Angel...

      Löschen
  2. Wollte ja noch anfügen, bin Sammler aber kein Jäger. Staub fänger geht, ich habe sie in einem alten Büffet, fest verschlossen hinter Glas. alle viertel Jahr, werden sie von mir liebevoll geputzt. Du hast noch was angefügt, stimmt...ich sammle alte Schriftstücke und Gedichtbände von mir und anderen Dichtern.
    Klar schau ich hier vorbei, warum nicht?
    Grüssle zum Märzanfang, noch ein wenig grau, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deshalb liebes Klärchen steht da ja in KLammern oder+ Jäger, denn beides sind wir ja nicht immer sondern nur eines davon, jeder so, wie er /sie sich angesprochen fühlt, soll doch beileibe keine" Verallgemeinerung" sein + für jeden gelten,was ich da so schreibe. Frauet mich immer wenn du vorbeischaust oder huscht, je nach Zeit und Interesse an meinen Beiträgen. Dankeschön...

      Löschen
  3. Na, da scheint die Katzenliebe bei Euch erblich zu sein! Wie schön, daß Du dich an der Sammlung Deiner Mutter erfreuen kannst.
    Nochals ein ganz dickes Dankeschön für Deine besonders herzlichen Worte, die du bei mir hinterlassen hast. Ich mich soooooo darüber gefreut liebe Angel!
    Bin immer wieder gerne bei Dir zu Besuch - und wer weiß - Oberhessen ist ja nicht sooooo weit!
    Fühl Dich umarmt und gedrückt, herzlichst
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lächelt, was meinst du nicht sooo "weit?"
      Über Überraschungsbesuche freue ich mich immer besonders, /Wink mit dem Zaunfahl/ - hallo, wär das nicht toll?
      Drücker zurück der Sommer dauert ja schön lang...
      herzlichst Angel...

      Löschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -