Sonntag, 26. Juni 2022

sortieren und sichten - alles neu ausrichten...

Tja, feiern  im Außenbereich Garten ist ja im Sommer überall  hoch angesagt

 auf Wiesen und Feldern, an Seen und Wäldern, alles will raus und endlich den Sommer und dessen Freuden genießen...grillen, tanzen,  miteinander lachen und feiern, Stühle und Bänke rücken -  sich gegenseitig in der Sonne entzücken - leben eben...wir haben es uns  allerorts verdient...

 wir haben Sommer, richtigen Sommer, nicht so ein verregnetes Drum-herum um den Frühling der in den Sommer überging, der aber nicht so richtig im letzten Jahr in die Pötte kommen wollte.

 Jetzt gehts ans" sortieren und sichten - dann alles neu ausrichten für den Alltag " nach der Feier bei mir im bunten Garten, - das ist heut mein Begehr...
um es relativ kurz zu machen:

Guten Morgen ihr Lieben, wie ihr seht, mir gehts mehr als nur gut!!!!!

ich finde ja - "  wo man spricht,  singt und lacht - es überall klingt,- da lass dich ruhig und entspannt nieder, böse Menschen  - zumindest bei uns - haben keine Lieder"!

... ich habe während des Wochenendes nicht mal die Zeit gefunden auch mal an die anderen Tische im Ferienpark zu gehen, denn einige Nachbarn stellten  auch mit eigenen Tischen aus...
Jedes Mal wenn ich abhauen und mir was " angucken wollte, kam eine/r auf mich zu und rief 

 Halloho -  " Chili - wo gibts das?" - nicht zu fassen, die Würstel und Chilisuppe ging in reißendem Absatz weg -  ein Lob für den Fleischer der Region hier -  und auch von den 4  Kuchen, die wir gemeinsam herstellten -  war am späten Abend kaum mehr was übrig! Der Butterkuchen von Nachbarin links - eine Gaumenfreude....mein schokoladenbestückter - auch - und leckeres Obst auf Teig mit Belag mag ja jeder bei dieser Affenhitze! Es erfrischt hineinzubeissen....

 der Sommer-Garten-Strassenflohmarkt in meinem Zuhause verlief natürlich wie fast von mir erwartet - völlig anders als ich es mir vorgestellt hatte.
Ich war von den Schildern die mir die Nachbarn gemacht und aufgestellt hatten - schwer begeistert, es sah richtig professionell aus..rot-grün-gelb leuchtete es und wies den Weg zu mir...
zudem waren  8 Sonnenschirme die Schatten spendeten  sehr willkommen...
 - hat schon mal einer einen Sonnenschirmständer in den furz- trockenen Boden geschraubt weil kein Untersatz dafür zu finden war? - ich sag nur eins : schwierig - schwierig was mit lautem Lachen quittiert wurde als er ständig umfiel...aber er hielt die Tische Sonnensauber...schattig kühl und hatte damit seine Funktion erfüllt.....Provisorien helfen, das kann der Grillmaster gut....

Stimmung? _ guuuuut!,,,,,,Biertische und Bänke - das war eine Super Idee...geschleppt haben es die anderen worüber ich heilfroh war..denn die Hitze knallte sich mit über 30° auf die Dächer...


Nicht nur kaufen - verkaufen - tauschen - verschenken und überflüssiges loswerden, auch um anderen eine Freude zu machen und  Überraschendes zu finden  sollte es sein.
In erster Linie war mein Wunsch - sich zusammensetzen, austauschen - plauschen, sich miteinander amüsieren, sich vielleicht neu  und anders kennen - lernen, essen - trinken - miteinander lachen und vielleicht Ernstes um Lustiges miteinander zu mischen und auszutauschen.
 das ist mir tatsächlich gelungen -
Fremde Menschen an einem Tisch zusammenzubringen und nicht nur  zu meinem Erstaunen stellte sich heraus - da wo gegessen und getrunken wird ver- sammelt sich der Pulk der Menschen und tauscht sich  im Miteinander fröhlich und entspannt aus.

Leider sprangen viele aus dem Park mit eigenen Tischen nach längerem überlegen ab, da zum gleichen Zeitpunkt bei uns auf dem Sportplatz dessen  100 jähriges Bestehen an 4 aufeinander-folgenden Tagen  mit Disco am Freitag  und an den anderen Tagen im  gemütlichen Zusammensein, mit Essen/ Trinken -  und Plauschen gefeiert wurde und sie sich nicht allzuviel Erfolg versprachen..

 Überhaupt ist der Juni anscheinend hier in der Region allseits beliebt als Rundherum-Feiern bekannt was ich aber  vor den Vorbereitungen nicht wusste.
In fast jedem Dörfchen fand irgend - etwas  zu feierndes statt...sodass sich die Besucher aussuchen konnten, wo sie das Wochenende nett  verbringen konnten was die einzelnen Feste etwas  an Besucherzahlen schmälerte..
die bei mir schon vorher " angesagten Besucher/innen  aus den Läden hier mussten leider  arbeiten - und konnten deshalb nicht kommen - das war dann doch irgendwie schade.
Bäcker, Fleischer,  Fachverkäufer  anderer Läden hatten alle Hände voll zu tun um der einzelnen diversen Aufträge  Herr zu werden.Ich glaube die waren zum Abschluß ganz schön geschafft.
Feiern ist anstrengend wenns zu lang dauert! - ist meine Devise -

   Bullenheiß war es außerdem und so kam meine spontane Idee den rosa Pool meiner transportablen Badewanne die ich vor 2 Jahren erstanden hatte, diese  als Erfrischungsbad einzusetzen gerade richtig indem wir teilweise zu Dritt mit den Füßen gemeinsam in der Gesellschaft von Flaschen zum kühlen darin saßen zum  - unterm Sonnenschirm - lachend zu plauschen.

Meine Gäste waren begeistert sich ab und zu abkühlen zu können...Plansch...plansch...Wasser macht froh...

 fast alle - Übernachtungs - Gäste  der Stellplatzes von Ulrichstein kamen hoch in den bunten Garten, -
nur das " Schwimm-  Bad"  selbst musste arbeiten, das Biotop  unten war proppevoll - denn so einige meiner Gäste stürzten sich gern zwischendurch ins biotopkühle Wasser von 23°  was man bis zu mir oben in den Garten hörte. lachen, den Sprung ins kühle Nass - dazu quitschen und juchzen....

 -  ich gönne das jedem, bin ja selbst gerne drin!
My best Frend/in lieferte eine entzückende Modenschau bei mir im Garten ab , wurde freudig beäugt  und wollte mir meinen schönsten und neuesten Sonnengut stibitzen den ich eisern als " Äh...Äh...das ist aber meins " - erklärte...

aber es gab ja noch Stetsons und genügend andere "  Sonnenschirme" für die Augen...und vieles, vieles andere...was den Besitzer wechselte....

 den Bade - Pool wollte übrigens jeder kaufen, aber da ich ihn nicht zur Verfügung in Aussicht stellte,  ging dafür eine gepflegt bunte Schubkarre in rot mit Rand  wie eine heisse Semmel  und anderes Gartengerät ratz fatz weg :-))
Ein Zeichen, -  wie dringend für diverse Baumaßnahmen Solches gebraucht wird:-))
 meine Feststellung war: "  mehr als " 30° Hitze verleitet die Menschen unglaubliches zu erwerben....und sei es auch nur - aus Spass "....

(  Um Fragen  vorweg zu nehmen  - alle - denen ich Bescheid gab,  dass sie irgendwo im Blog später bei mir im Bild  auftauchen würden ; -
waren damit einverstanden, wenn ich diverse Bilder des " Gartensommerfestes mit einsetze...)

 hier sind davon einige...und wir fanden alle  - es war ein voller Erfolg...

aha...aufmerksame Zuhörer zum Plausch unterm Schirm....

äääh..kann ich das haben"????

erst mal sondieren WAS es alles gibt.....so ab >>>>morgens ab 11 °°

der Grill wird bestückt....
...Hey...Hoch die Flamme der Griller kommt um die Ecke...
 Noch sind die Bänke leer, doch sie bleiben es nicht lange für knurrende Mägen

alte Freunde - uralte Freunde - voller Freude sich zu sehen und endlich
..zu  herzen und sich zu umarmen

kühles Nass - wunnebar für die Füß... und nicht nur das...

der ältere Herr hat den Tisch selbst gemacht...wouw....
und den Grill zur Verfügung gestellt...
besser geht nicht ...

hier wird geguckt und gekauft, erworben und getauscht...

Blick von oben nach unten
aha..einige schon da...
da muss ich mich wohl  sputen...


jede Menge Vorbestellungen....ich will auch gleich eine ....

für zukünftige Flohmärkte  - die wir durchaus vorhaben - bin ich auf jeden Fall  -
nun genügend ausgestattet...denn einer der netten Nachbarn hat sogar dafür einen extra dicken Holztisch mit Schublade für die Kasse zum spenden gebastelt...um ihn auf dem Parkplatz aufzu´bauen..ich wette, der hält die nächsten 10 Jahre!

 schön, wenn man das nun hat.
Fazit: gerne wieder....wenn auch mit etwas  deutlich weniger Aufwand...


.gefeiert wurde bis zum Abend im gemütlichen Zusammensein...
und bis die Sonne - selbst erschöpft von ihrem Strahlen - schlafen ging...

noch ein Bildchen vom erschöpften Sonnenuntergang bei immer noch 28°

 und jetzt werd ich erst mal wieder meine Gastkatze Celinchen scnuckeln und richtig verwöhnen, denn die ist eindeutig etwas zu kurz  bei dieser Feier gekommen,  sie wollte übrigens keine Würschtel und kein Chili sondern nur hundsordinäres Katzenfutter von Freunden, das hat sie inmitten der Sause ganz fröhlich frank und frei ganz ohne Scheu - inmitten der Gäste und Besucher richtig genossen.

sie ist  halt ein Prinzeßchen...❤ von ihren sonstigen Schandtaten werde ich ein anderes Mal erzählen...

Geschichten- Bilder und Texte - Gedanken und allerlei Unsinn - im Sinn - @  Angelface

die Blog`s  leben ja von Bildern" für die neugierigen Leser/innen, also
nix wie hinein damit, der Sommer bringts an den Tag ob man drinnen oder
im Draußen werkelt und  ist...
oder für  alles"  wildwuchs verwildern"
eher so den Garten genießt oder ein rechter Faulenzer ist...
 

her damit mit dem Sonnenuntergang...↓ der über 2 Stunden dauert...


denn schau ihn  an:
...> -der Sonnenuntergang färbt mir das Wohnzimmer rosenrot
als befände man sich in der sahara und wartet darauf
dass die " Wüstenschiffe "vorbeikommen -
dazu passt mein " Hut:-))


sie ging mit mir und ich mit ihr durch dick und dünn -
Freunde auf Lebenszeit seit über 20 Jahren
sie ist mir vertraut wie mein Kopp und mein Hut:-))
langjährige  Kinobegleiterin - +  lange Arbeitskollegin -
sie ist alles für mich - das ist wahre Freundschaft
für Tag und Nacht - die bleibt....💕

und dann..
wartet der Pool auf`s eintauchen...soweit wie es geht...

 "mit Imhalt Angel :-))  "wird er  natürlich noch interessanter 👀...lacht...
Liegestütze darin geht schon mal!!!!


und jetzt freue ich mich wieder auf meine wohlverdiente Ruhe
im Garten - nicht mit Tisch und Stuhl, Bänke und Tische
vielen Gästen & Besuchern -
sondern mit > ..."im  Pool...zum abkühlen schön
ist auch Platz für zwei...




@ Bilder und Texte Angelface.



 



17 Kommentare:

  1. GELUNGEN! würde ich sagen, von A-Z! Das freut mich für dich! Soviel Arbeit, Einsatz und Enthusiasmus muss belohnt werden. Die Menschen hatten Spass, das sieht man. Petrus gab sein Bestes (vielleicht hat er sogar ein bisschen übertrieben? 😉) Wenn dann auch noch Vieles den Besitzer gewechselt hat und einer neuen Bestimmung zugeführt wurde- umso besser. So bleiben die Kreisläufe im Schwung, was in Zukunft wohl immer wichtiger werden wird.
    Geniess den Sonntag und leg die müden Beinchen hoch!
    Herzliche Grüsse!
    PS: die Wanne war eine wirklich gute und lustige Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt liebes Hummelchen bei der Affenhitze war die Wanne eine Bombenidee!!! - nicht nur wir drei saßen drin:-)) wetten, - im nä Jahr stelle ich den großen Pool auf...und zwar vorne am Grillparkplatz da passen dann noch mehr rein..lacht...
      füße hochlegen? - was ist das? grins...

      Löschen
  2. da war ja RICHTIG was los!
    freut mich, dass das flohmarktfest so regen zulauf hatte.... und alle ihren spass :-D
    xxxxx
    ps: böse menschen haben sehr wohl lieder, nicht zu knapp sogar......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben auf jeden Fall gesungen damit kann ichs widerlegen..grinst angel.... yep toll wars - ich bin rundum zufrieden mit dem Verlauf des Tages...hab allerdings 2 Kg abgenommen....deine Freude ist meine Freude... danke.....

      Löschen
  3. ach wie schön dass es so großartig gelungen ist..
    hatte schon auf einen Bericht gewartet ..
    die Hitze war zwar heftig aber besser als Regen
    es sieht nach viel Spaß aus ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jede Menge Spass gabs und alle waren sehr aneinander interessiert...
      man könnte auch sagen - Fortsetzung ähnlicher Geschichten ist allseits erwünscht...
      liebe Grüße an dich
      herzlichst angel

      Löschen
  4. Das ist so schön zu lesen, dass das Gartenflohmarktfest ein Erfolg wurde. 💕
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. musste auch mal machen in deinem Garten - vielleicht dann wenn du weniger reist?:-)) irgendwann...????? ich kanns nur empfehlen....grüße zu dir liebe Tina..schön dass du mitgelesen hast....

      Löschen
  5. ich hatte doch schon kommentiert..??
    nicht freigeschaltet??Oder im Spam ??
    Klingt jedenfalls nach einem gelungenen Fest
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles da ..keine Sorge,,,,,ich muss immer nur eure Kommentare freischalten und das ging 2 Tage lang nicht...aber das
      ist eine andere und neue Geschichte!..lacht angel....

      Löschen
  6. danke meine lieben " Mitleser/innen:-)) freut mich echt wenn es euch auch so freut dass " es" wirklich gelungen war, viele Gäste...naja was heißt schon viel - an Zahlen gemessen sicher kein Volksfest hihi, aber mir hat`s gereicht, schließlich wollte ja keiner im Gewühl untergehen sondern miteinander plauschen, lachen, sich wohlfühlen und das : war garantiert!!><...
    selbst die Arbeit des wiedereinräumens war nicht schlimm, wenn auch lang, denn die Jungs die zurückblieben haben mir vor dem - zu erwarteten Sturmregen Alles - aber auch alles wieder in den 3.Stock hochgebracht und erschienen danach" - nicht mal müde"!!! -
    - besser gings nicht -
    jetzt hab ich auch wieder zeit um bei euch zu lesen...chirio...ihr Lieben...
    meine Schreibfingerchen fliegen!!!!!!
    eure Angel - verliebt ins Leben!

    AntwortenLöschen
  7. Es freut mich, dass deine ganzen Vorbereitungen von Erfolg gekrönt wurden. Die ganze Aufregung und die bange Frage, wird das Wetter mitspielen haben sich in Wohlgefallen aufgelöst. Sommer, Sonne, entspannte Leute - was fürs Gemüt und was für das leibliche Wohl. Besser geht es doch gar nicht. Ich hoffe, die Flohmarktartikel haben bei so hervorragenden Bedingungen auch regen Absatz gefunden. Mein Blick ruhte gleich voller Wohlwollen auf dem leeren braunen Rahmen. Nein brauche ich im Grunde nicht - sieht aber gut aus und hat ein Passepartout. Schweren Herzens wende ich mich ab, ich habe genug - muss mich selbst von vielen Dingen trennen. So ein Flohmarkt ist eigentlich eine tolle Idee. Werde mal mit der Nachbarin sprechen mit der ich immer die Dekoartikel tausche ... Gab es bei eurem Event auch Life-Musik? Bei mir purzeln grade auch ein paar Ideen. Aber zwischen Idee und Planung liegt eine weite Strecke, das hat man ja an deinen Vorbereitungen schön sehen können. Stolz kann man sein, wenn's dann geklappt hat. Ich wünsche dir noch viele schöne solcher Momente.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. liebe Christiane, ich denke ehe du hier gewesen wärest - war der Rahmen schon weg, lacht...
    ja echtes Holz und ein Passepartout dazu gleich mit drin, danach wurde sofort geguckt während die Bilder selbst die ich mitverkaufen sollte bis zum Schluss noch da waren/ ......es ging mir ja auch garnicht ums nur veräußern, sondern eher ums Zusammensein und miteinander plauschen, der Sommer und solch Feste bieten sich ja geradezu dazu an.
    Unsre Parkgemeinschaft war ja im Laufe des Jahres ganz schön angewachsen und wollte sich/neu - kennen-lernen - ; das ist gelungen und war mir eine große Freude es zu sehen.
    Life - Musi - allenfalls zeitweilig mit gutem Programm aus dem Radio - ansonsten lauschten wir eher dem gegenseitigen Lachen und den Stimmen...der herrlichen Ruhe ringsherum gemischt & und bemixt mit dem Zwitschern der Vögel..weil wir es alle so lieben ringsherum so dicht bewaldet zu sein....
    also ich kann dir die Idee trotz Arbeit sehr empfehlen....
    ich bin seitdem durchs Treppen - Trainung fit wie ein Turnschuh..lacht angel ein Danke für den netten Kommentar..
    herzlichst ...

    AntwortenLöschen
  9. Liebe angel, ein voller Erfolg war dein umgesetzter Plan, Menschen saßen fröhlich zusammen, plauderten, aßen etwas, kühlten die Füße, lachten zusammen und hatten durch deine Ideen einfach eine tolle Zeit und fanden das eine oder andere was sie gebrauchen konnten.
    Deine Gastkatze genoss auch alles in vollen Zügen ohne Scheu,
    Fazit "Ein toller Erfolg", dein Einsatz hat sich gelohnt.

    AntwortenLöschen
  10. liebe Karin, da warst du aber früh auf zum lesen, besser als bis in die Hitze des tages abzuwarten, - gell...?
    aber ich kenne das - " Nachteulen-als Schreiberlinge" sind so...es freut mich dass es dir auch gefallen hat..
    lieben Gruß angel

    AntwortenLöschen
  11. Ein wie die Fotos zeigen gelungener Flohmarkt, gleicht eher einen Sommerfest mit Würstchen und Fußbad.
    Herrlich anzuschaun, wie sich alle wohlfühlen. Es ist schön, dass das Wetter keinen Strich durch die Rechnung machte und die vielen helfende Hände beim Aufbau und Verstauen hat es auch gehabt...
    Schade, dass ich anderweitig unterwegs war... traurig guck.
    Lasse mal einen lieben Gruss da ins Wochenende... sissi

    AntwortenLöschen
  12. jammerschade du hast echt gefehlt liebe sissi, ich sehe eben, du hast dir die Fottos" ang`schaut...den text gelesen und ich bin froh über den Blog, denn jetzt kann ich solche Events -Sommergartenfeste und ähnliches im Bild festhalten und wenn`s wieder mal ganz dicke kommt, schau ich sie mir an und freu mich darüber..
    in der " Rückschau...!!! immer weder mit der Erkenntnis es macht einem keiner " schön, das muss man schon selbst machen".._)) und sich richtig reinhängen..
    jetzt am WE ist wieder so ein ähnliches Event in der Stadt,
    also heisst es :sich hübsch machen und hingehen...
    ich hoffe dich bald hier bei mir im Garten auch zu sehen bevor der Sommer in den Herbst hinüberschleicht - meine Gedanken sind sehr bei dir und dem was du machst...ein trauriger Tag für dich zum Abschied - nehmen...da hilft auch wenig der Sonnenschein..
    umärmler angel

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die den Themen in meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle. Ansonsten gelten die bei google üblichen Datenschutzvorschriften die seit Mai 2018 Pflicht sind, auch bei den Kommentaren.
lieben Gruß an Euch alle - Angelface -