Donnerstag, 12. März 2015

sonne



Ach ich freu mich schrecklich, nicht darauf, dass der Frühling schon wieder Pause macht, nein -

Wenn jemand
Nur mal so – aus heiterem Himmel und völlig ohne ersichtlichen Anlass
mir schreibt und erzählt..
Von dies und das und Unnützem was ja  angeblich kaum einen interessiert und merke, nö, mich erfreut alles was mir einer erzählt, mag es auch noch so unwichtig erscheinen….
Wie sich das nennt?
K o m u n i k a t i o n…und das liebe ich…
Miteinander reden, quatschen, sich austauschen und dabei entspannen vom eigenen Alltag und plötzlich wie in einer schier endlos wirkenden Schraube fällt einem ganz plötzlich auch selbst wieder was ein, was man diesem und jenem, einem Freund, einer Freundin, auf dem Blog oder einem Fremden erzählen kann, dabei
dachte man....
man hätte nichts mehr  einem anderen zu sagen!...
Stimmt gar nicht, stimmts? Es muss nur
Einer anfangen zu denken und zu reden
Dann läuft fast alles von alleine und ein neuer Tag, ein neues Thema, was Interessantes fängt von vorne an… Geht’s Euch –beim darüber Nachdenken manchmal auch so…?

©  Hallo und einen guten Morgen Angelface
Die dachte, heut wäre ein Tag ohne  viel  Sonne, dabei hatte ich nur am Himmel  vorbeigesehen….

Kommentare:

  1. Ja , liebes Angelchen, manchmal kann man sich drehen und wenden wie man will, keiner schaut vorbei. Es fällt niemanden etwas ein, auch kein Kommentar.
    Fragen die man stellt" geht es Dir auch so?", werden nicht beantwortet.
    Man muss alles gelassen sehen und mal einen Pause machen. ich bewundere die, denen jeden Tag etwas einfällt und jedes kleine Bildchen wird kommentiert. man muss nur genügend Interessierte kennen und vor allen Dingen Werbung ist der halbe Blog...lach.Mir geht es fast so wie Dir, aber Themen habe ich genug, nur nicht die Zeit momentan.Inspiration hole ich mir demnächst in meiner Geburtsheimat. Da ist immer was los.
    Die Sonne scheint, jaaaa, und lockt mich in den Garten.
    Liebe grüssle, Klärchen

    AntwortenLöschen
  2. Nach einem nebeligen Vormittag scheint sie jetzt wieder von einem fast blauen Himmel, die lebenspendende Sonne! Wenn sie sich länger nicht zeigte, dann fehlt sie mir soooo sehr! - Ja, reden! Ich lebe sozusagen in einer Großfamilie, nämlich mit Mann, Tochter, Schwiegersohn und 2 Enkelinnen in einem Haus. Jeder hat seinen eigenen Bereich, doch unsere Mittagsmahlzeit nehmen wir - besonders am Wochenende - immer gemeinsam ein und das ist eine schöne Zeit, denn wir bleiben noch laaaaange am Tisch sitzen und jeder erzählt, was sich so im Laufe der Woche zugetragen hat. Im Moment sind die Themen - bedingt durch Tod und Krankheit in der Familie meines Schwiegersohnes - entsprechend tiefgehend. Doch es hilft so sehr beim Verarbeiten! Danke für den Impuls! Wir sollten viel mehr miteinander reden! Oft beruhen zwischenmenschliche Probleme genau darin, dass man schweigt. LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ja klar, liebe Angel!
    Das ist Kommunikation und das ist zugleich auch Inspiration! Und so soll's auch sein, ein Austauschen und ein Wachküssen von Ideen!
    In diesem Sinne wünsche ich dir ein wunderschönes (hoffentlich auch wieder frühlingshafteres) Wochenende!
    Alles Liebe von der Traude

    AntwortenLöschen
  4. Ja, man hat immer etwas zu sagen, nur manchmal ist man eben still.
    Ich habe im Augenblick mehr stille Momente - alles zu seiner Zeit.
    Die Sonne scheint, Schneeglöckchen und Winterlinge strecken ihre Köpfe gen Himmel und auch ich halte mein Gesicht in die Sonne.
    Ein schöner Tag, sicher auch droben auf dem Berg.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, liebe Angel, einfach mal beieinander sitzen und plaudern, austauschen, zuhören, reden, und ganz nebenbei einige Sorgen des Alltags loswerden oder mal hintenanstellen. Wie gut, wie wichtig ist das!
    vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir, jetzt komme ich endlich dazu, einen Gegenbesuch zu machen!!! Auch wenn mein Herz nicht für Thriller schlägt, da würde es vor Herzklopfen wahrscheinlich völlig aus dem Takt kommen, ich schau mich gern weiter hier um... liebe Grüße, schickt dir die Jule

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -