Freitag, 4. Januar 2019

4. Januar

noch ist das neue Jahr erst ein paar Tage alt und wartet schon mit einer Überraschung auf
                                                      der Schnee ist da....Frau Holle schüttelt auch hier recht kräftig.
freut Euch mit mir
Ihr Lieben...
 weg mit dem Nebel
 weg mit dem Regen - dem Grau - den kahlen Bäumen und Ästen - dem verrotteten in den Gärten das nicht so besonders schön aussah...
geschmückt sollen sie sein mit den Schneehäubchen die so hübsch auf den Ästen wackeln im Takt mit Mutter Meise und Vater Wandervogel, den Staren und schwarzen Gesellen die Fütterhäuschen so gerne plündern...
wir brauchen den Schnee damit er zudeckt und schützt was halb erfroren schon war...
darunter darf es dann kommen..
 Jetzt jagt hoffentlich keiner mehr einen Hund auf die Straße, er würde  auf Dauer bei den Temperaturen erfrieren. Brrrhhh...eisekalt und der Wind fegt ums Haus.

Pünktlich zum Januar hat sich der Winter eingestellt.
20° Innen und  2.2° draußen ist der Park völlig vereist und im Schnee versunken. Eine Märchenlandschaft wie jedes Jahr im Winter und man überlegt sich gut ob man es mehr als eine Stunde außen  in der eisigen Kälte aushält.
Nun beginnt die Zeit in der man es sehr schätzt wenn die Heizung nicht ausfällt.
Dank OSKAR bin ich gut mit Wärme bestückt.
Doch der Blick aus dem Fenster verrät, kein Grau, kein Blau - nur weiß, -  selbst die Tiere des Waldes haben sich in ihre Höhlen zurückgezogen und auch der Mensch wünscht sich nun eine warme Decke zum kuscheln, ein weiches Kissen, leises helles Licht und eine stärkende heisse Tasse Tee zum aufwärmen..

den Frühling zur rechten Zeit was uns jedes Jahr erfreut...
 jetzt ist der Schnee und Vater Frost richtig da...
 mit Temperaturen die wir für den Sommer brauchen...
damit das neue Jahr gesund bleibt und ist.


                                                                                                  @ Angelface

Kommentare:

  1. juhu!!
    hier fing es gestern auch an - aber seit dem mittag taut es schon wieder... is halt keine höhenlage hier :-D
    <3liche grüsse! xxxxx

    AntwortenLöschen
  2. Das Jahr fängt ja gut an bei Dir auf dem Berg und weiter südlich ja auch.Bei uns ist alles grau und nieselig, etwas kälter, aber Aussicht auf Schnee haben wir nicht. Die leuchtenden Fuchsspuren, lächel, habe ich nicht im Garten, aber im Wald gibt es sie zuhauf.
    Wenn man mit dem Hund spazieren geht hüpfen auch die Rehe über den Weg. Bonny ist angeleint, da passe ich auf.
    Silvester habe ich mir Berlin angeschaut, aber den Trubel da brauch ich nicht.Wir haben Reise und Familienfilme angeschaut, das hat auch Spass gemacht und die Zeit bis 12 Uhr war kurzweilig.Morgen geht es zur Sport und Schau nach Verden.
    Liebe Grüsse in Deinen Abend und viel Spass beim Schneemann bauen, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelface,
    bei uns liegt leider kein Schnee, ich habe meine Augen geschlossen und mir durch deine Worte die Landschaft vorgestellt. Alles unschön aussehende wird durh diese Pracht märchenhaft schön. Man kann in den Tag hineinträumen und Erinnerungen der Kindheit werde wach.
    Ich wünsche dir von Herzen ein gesundes, kreatives und sonnendurchflutetes neues Jahr und alles Liebe, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht die Landschaft aus, verzaubert... das hätte ich mir zu Weihnachten gewünscht. Der Wettergott wollte es anders, liebe Angel seit ein paar Tagen fiel sehr viel Schnee und liegt zum großen Teil auch noch. Jetzt heißt es wieder Schnee zu schippen, zu streuen damit niemand ausrutscht - was ich ungemein fürchte.

    Liebe Grüßle und ein gutes und gesundes neues Jahr, wünsche ich Dir
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. ein Glück leben wir weder in Bayern, im Süden oder gar in der Schweiz die unter den Schneebergen vergraben sind, aber wer weiß schon was noch im Januar und Februar bei uns dazukommt. Letztes Jahr an meinem geburtstag/Febr.) hatten wir allerdings auch einen halben Meter Schnee und konnten das durchstapfen üben.
    also die Schippe würde ich an deiner Stelle nicht allzuweit weglegen.
    herzlichst angelface

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, ansonsten gelten die bei google üblichen Datenschutzvorschriften die seit Mai 2018 Pflicht sind, auch bei den Kommentaren.
lieben Gruß an Euch alle - Angelface -