Samstag, 5. Mai 2018

Lasst Blümchen sprechen © Angelface



es muss ja nicht immer Krimi oder spannender Thrill sein! - ich bin für alles offen!

Leichte Sommerlektüre...ܓჱܓ

wen wundert* s  - auch Modedesigner können schreiben, zumindest haben sie gute Ideen.
     Da hat mir doch glatt einer -  ne ° Idee geklaut!?
Nein – nicht wirklich natürlich. Es kommt ja öfters vor das einer eine gute Idee hat und dann hat sie ein anderer zur selben Zeit auch.
Lasst Blümchen in der Wiese sprechen – war schon meine erste Idee als ich den Rasenmäher kommen hörte. Er brummte gefährlich nah um die Ecke und sah aus, als wolle er sich bei mir breitmachen!
Schon hörte ich mit weinender Stimme die Gänseblümchen entsetzt aufschreien, der Löwenzahn brummte ärgerlich dazwischen und die Hummeln die herumflogen, die Vögel die dazwischen zwitscherten sausten mit fliegenden Fahnen davon. Das Geröhre und Gesumme konnten sie schwer ertragen. Alles redete durcheinander . Das Grün war entsetzt.
Der Sauerampfer weinte jämmerlich, die blauen und weißen zarten Glockenblumen senkten traurig ihre Köpfchen, schnell fühlten sie ihr Ende nahen. Das Unkraut  hob ungläubig seine Stängel,  - er wollte es nicht glauben! - was kommt da um die Hausecke gebraust..?
Selbst die jung wachsenden Büsche der Himbeere fürchteten sich dass sie es erwischen würde und die Zweige zitterten und bibberten ängstlich…die bunten Stühle flüsterten sich gegenseitig zu: ich geh hier nicht weg - niemals!!! Bleib mit da - wir streiken!
Zu gerne war ich mitten in der blühenden Wiese gelegen, hab den Duft der Blüten genossen, in den Himmel geschaut und mich meinen Tagträumen ergeben, driftete ab und flog in Gedanken davon. Die Sonne warm auf dem Gesicht und ich war nicht mehr da wo ich war, sondern weit, weit – weg in der Ferne…
Das sollte nun zu Ende sein?
So plötzlich und unerwartet?ܓჱܓჱ
Buch aus der Stadtbücherei ausgeliehen (abgeknipst)

Schnupf….ich seh` es ja  schweren Herzens ein, wenn nicht alle paar Wochen gemäht wird, muss die Sense her, denn der Mäher kann es sonst nicht mehr schaffen!
Aber wo bleiben nun meine Träume..?
Sind sie nun auch weg, oder kommen sie wieder wenn der Mond um die Ecke ins Dachfenster hineinschaut und mich aus meinen Träumen weckt??

Auf jeden Fall  - finde ich  - hat G.-M. Kretschmer den ja viele Zuschauer von seinen Sendungen her kennen, für meinen Geschmack eine entzückende Sommerlektüre kreiert. Leicht und flüssig, sehr lebensnah, amüsant und locker flockig geschrieben und selbst mit wenigen Strichen in schwarz-weiß wunderbar  einige Seiten illustriert und damit eine Luftigkeit geschaffen die sehr sympathisch ist. Mindestens so wie er es selbst ist weil er  auf dem Boden geblieben ist und zu seinen Werten und seinem Weltbild steht.
Er selbst ist  Hundenarr – er schätzt die Ruhe auf dem Land, mag  und ehrt die Natur – und bleibt trotz aller Prominenz sehr geerdet.
 Gefällt mir sehr, das alles. Da kann ich auch eine frisch gemähte Wiese für ein Weilchen erlauben, ein Glück wächst sie wie  das Unkraut meiner Haare jeden Tag wieder neu.
Ich hab mich – beim Lesen prima amüsiert! Es hat Spaß gemacht seine Ideen zu lesen.
Die Charaktere der Kleider und Klamotten sind herrlich getroffen! Mein Gott, hab ich mitgelitten!Mich bei manchem gekringelt vor Lachen, die Phantasie muss man erst einmal entwickeln!
Köstlich und leicht zu lesen, deshalb meine Lesempfehlung für den Mai!
 - Zur löblichen Entspannung und Entschleunigung - Es hat nur 2 5 4 - Seiten, ist also auch durchaus für  - ab und zu - Kurzzeitleser geeignet die nicht lange Geduld oder Zeit  haben.

viel Vergnügen beim lesen...

 was schreibe ich sonst so noch + wenn ich nix zu tun hab erstelle ich Cover wie diese -  mal verspielt, mal schlicht  -  fotographiere sie dann weil ich gerne bastle und mich ausprobiere und mehr - 




     google + bei mir  
                                                                   © Angelface

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -