Montag, 30. April 2018

Plaudereien zwei…


"ganz in weiß - mit einem Blumenstrauß"...sang Roy Black vor Jahren
er ist schon lange tot -   das Weiß der Bräute ist geblieben...

wenn die Sonne auf die Erde fällt - schreibe ich Geschichten..  Plaudereien zwei…über die Farbe weiß - die keine ist...
und über einen kleinen Rückblick in den Kleiderschrank ***°°°und ins Leben hinein.
Ich finde - im Sommer erblüht man wie eine Blume...stelle dich in weiß mitten in ein bunt - blühendes Sommerfeld dann leuchtest du wie ein Stern der am Himmel aufgeht, du fühlst dich frei...ungebunden, leicht wie eine Feder
einen weißen Fleck auf weißem Papier sieht man nicht, doch wenn man darauf schreibt wird die Farbe  - und auch du - sichtbar...mit dem was du schreibst, hinterlässt du einen Fingerabdruck in der Welt.
Weiß der April eigentlich dass er morgen schon zu Ende ist -  Oder muss man ihm das extra sagen?
Irgendwie scheint er es nicht recht zu wissen – es regnet nämlich zur Eröffnung des ersten  ❤️ Mai.Dazu windet es recht sehr, so richtig - feines  Aprilwetter wie wir es kennen.
Hallo Mai – morgen bist du da und damit beginnen die Märkte. Oben auf dem Hoherodskopf traben jetzt die Busse mit Anhängern an - die,  die Fahrräder transportieren und tragen.
Und Flohmärkte gibt es überall, in jedem 2. Klein - Kaff gibt es einen, Dorfflohmärkte – Garagenausstellungen – Märkte mit frischem Obst und Gemüse aus der Region, da sollte man jetzt kaufen, nicht in den Supermärkten die Waren aus England – Irland – Spanien und Italien kommen lassen – aus Gewächshäusern in denen gespritzt wird damit alles schön glatt aussieht
 Da gibt es keine Kartoffeln mit Keinem die man braucht um selbst welche im Garten auszusetzen.
❤️  Mode - im weitesten Sinne...
                     Gestern war ich  - auf Ausflugsziel unterwegs auf dem Weiberschätze – Markt wo nur Frauen jeglichen Alters ihre Kleiderschränke ❤️ausmisten, verkaufen und ❤️ anbieten was man selbst nicht mehr will oder wo man sich auch einmal – verkauft – hat. Da war was los, alle hatten eingeladen, - ich traf viele Bekannte aus dem vorigen Jahr.
was mach ich da wohl gerade
ich vermute: ❤️ geschichten lesen
 das von heute denke ich, sieht aber auch nicht schlecht aus...!
Ich habe mir eine ❤️ROSENHOSE erstanden – siehe oben in der Collage - Eine mit rosa und roten, auch gelben und weißen ❤️Rosen- Blüten  auf Beinen -  Bauch und Po und stellte mir vor, die sieht gut aus wenn ich sie mit weißem T-Shirt und ebensolchen Ballerina*s anziehe um durch die Gegend zum Einkauf zu wackeln
Dazu natürlich -  weil*s so günstig war  - Umhänge, sog. Jacken ohne Ärmel sondern nur was zum einwickeln und drüberziehen für abends wenn es mal kühl im Sommer wird und man dennoch draußen auf der Terrasse bleiben will. Leichte fluffige - ohne Winterwollefell!
2010
 Gleich  ❤️ 3 davon hab ich mitgenommen weil ich auch an die Frierkatze von Tochter denke die im Juni kommt und immer außen sitzen will. Dazu – ich gestehe ich konnte nicht widerstehen ein weißes Kleidchen mit Spagettiträgern für den Hochsommer in mittellang bis an die hübsche Wade, die jetzt schon ein wenig braun ist. Allein die Spitze darin ist wunderschön!
es erinnert mich sehr an dies alte das mindestens wenn nicht noch mehr - Jahre davor entstanden ist!!!!
Balkon - Sommer - Leichtigkeit nannte ich es...
 Größe - ? ❤️
wir wollen heute nicht mehr darüber reden - es war Size oo
ich käme sicher nicht mehr hinein wenn ich es noch hätte -
ich habs verschenkt - an eine liebe Freundin -
ob sie es wohl heute noch trägt - oder noch tragen kann
W e r weiß?
alle Bilder privat Angelface

ich ❤️ liebe weiße Kleider im Sommer obwohl sie natürlich nicht unempfindlich sind und ich  auch jahrelang keine getragen hatte, denn die weiße Pracht hatte ich in der Klinik lange Zeit danach satt.
Aber jetzt trage ich sie wieder!°
das T-Shirt trage ich noch heute
es ist sage und schreibe 25 Jhr.alt
❤️auch das Kleidchen gibt es noch
Zwar hatte dies eben erstandene wadenlange etwas sportliche ein paar Stockflecken die dunkler als das andere Weiß waren, aber die Dame versicherte mir glaubhaft; das kriegen sie heraus wenn sie Chemie aus der Drogerie anwenden, ich werd mich hüten, ich hab Backpulver genommen beim einweichen und alles ist herausgegangen, nun schaukelt es blütenweiß im Garten.
❤️ ich finde die Farbe weiß im Sommer wunderschön und herrlich frisch, deshalb hab ich mal kurz "zurückgeschaut" - siehe Collagen - , was ich alles im Sommer davon habe und hatte- denn ich hab immer schon gerne privat weiß getragen! ( Nur beruflich nicht - da fand ich es fad und langweilig.)
aber ich finde - weiß mit blau das rockt...bei mir, seit 2004

wann war das noch?

Bilder privat Angelface
Super – das hätte ich haben wollen, als ich 18 war!!!° -  damals trug ich mit Vorliebe Herrenunterhemden als Shirt und mein ❤️Herz auf der Zunge und auf der Brust!° - und - Hosenanzüge natürlich - die man heute Jumpsuit nennt...

Ich freue ich mich was ich alles erstanden habe, obwohl es nicht "viel war"°! Eine Tasche war es noch, praktisch zum aufnehmen all der diversen Dinge- die Frau so braucht wenn sie Nahrungsmittel kaufen  - und nicht viel schleppen will.
Da passt die Milch vom Bauern rein, die frischen Eier aus der Region;  gerade aus dem Bauernhof selbst wo die Hühnchen und der stolze Hahn fröhlich auf der Wiese gackern.
Es gibt auch Gemüse bei ihm das ich gleich mitgenommen habe, gerade aus dem Feld geerntet. Spinat und Karotten, dazu frische Zwiebeln und Knoblauch und viele viele Gartenkräuter die ich auch selbst im Garten ziehe, die bei mir aber noch Jungspunde sind.
          Maienzeit ❤️ – Spargelzeit – frisch und lecker mit jungen süßen Kartoffeln und ein bisschen Schinken von der Sau, die frisch geschlachtet wurde und nun gut abgehangen in einem dunklen Loch hängt. So stellte ich es mir vor, täuschte mich aber sehr. Der Duft der einem aus dem Kühlhaus um die Nase weht ist unbeschreiblich und frisch.
Direkt vom Bauern auf den Tisch, wie die Eier die ich mir zum heutigen Morgen gönne.
    An der Schale klebten noch ein paar Federn, also ursprünglicher geht es nicht mehr. Der Dotter ist richtig gelb - wie es sich gehört.
Man riecht sogar die Wiese noch daran oder bilde ich mir das nur ein weil es Natur pur ist?
 KLeines Frühstück - Butter von der Kuh und Eier von stolzen Hühnern.

Hach – wie ist die Welt doch so schön wenn wir sie mit offenen Augen ansehen!

          und nun - wollen wir - in den Garten gehen, ❤️ kommt Ihr mit? ❤️
f ❤️ür EUCH -  ich leg mich jetzt mittenrein...
❤️und schnuppre..damit auch Ihr etwas von dem
herrlichen Duft mitkriegt!
.
    gartenspaziergang                     ©   Angelface

Kommentare:

  1. was für ein hübscher post!
    dein ländliches frühstück macht appetit, die beschreibung der frischen & lokalen lebensmittel erst recht. und deine neuen weissen sachen kannste gleich morgen bei den matronen verlinken!
    supersüsses "vintage" foto von dir!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  2. ebenso süss dein Kommentar!°
    die zwei vintage - Bilder stehen eigentlich nur zum Vergleich da und weils mein allererstes eigenes Auto war, das ich gerne im herrenunterhemde fuhr....jaha, seufz, das war eine zeit unvergleichlich schön da wussste ich allerdings noch nicht allzuviel von der "°Welt!°....
    stürmt* s bei dir eigentlich aus so??????????????
    herzlichst Angel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. starker wind um mittag rum - sonst gehts - götterseidank!
      xxxx

      Löschen
  3. Oh wie schön. Dueser Post ist toll Angel :)
    Das sind so hübsche Bilder und Du bist so fröhlich und lachst immer. Man fühlt sich sehr wohl wenn man dies liest. Vielen Dank dafür ❤️
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, weiß steht Dir ganz fantastisch!!! Ein herrlicher Post!!!
    Liebe Angel,
    ich danke Dir sehr für Deine lieben Worte auf meinem Blog, aber schau unbedingt einmal in den Post "Finden wir einen Weg als BloggerInnen mit der DSGVO umzugehen? Ich denke JA!" (vom 30. April)...Dort findest Du eine besondere Überraschung!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe heidi - du hast POST im Kommentar deines heutigens Postes von mir...darin gehe ich näher auf deine wunderschöne ÜBERRASCHUNG ein...ich danke dir ganz herzlich, freue mich sehr!!!!!
      es ist ja zumindest bei mir eher selten dass ich überhaupt etwas gewinne und wenn ich irgendwo mitmache dann nur im Blog sonst nie!:-)
      Jetzt kann die Maienzeit kommen!!!!
      herzlichste Grüße und danke für die Post und den lieben Kommentar bei mir...
      angelface

      Löschen
  5. wie hübsch du in weiß aussiehst
    das steht dir ungemein gut ..
    schön dass du so schöne Sachen vom Flohmarkt mitbringen konntest
    und in deinem Garten blüht es so herrlich

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. liebe rosi, der Garten ist mir sehr ans herz gewachsen, vorher gabs immer "Nur Balkon" - jetzt können sich die Blümchen, das Unkraut, die Büsche und ich samt altem Bäumchen das auf über 2 Meter angewachsen ist - ausbreiten was ich herrlich finde!!!!
    liebe Grüße angel

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, -im übrigen gelten die bei google üblichen Datenschutzvorschriften die seit Mai 2018 aktuell sind..bei den Kommentaren.
lieben Gruß an Euch alle - Angelface -