Sonntag, 11. Dezember 2016

3. Advent­čŹü☆¸.¤┬¬“☆¸.¤┬¬“


…­čî▓  ­čŹü ­čî▓die Kerzen brennen...  ­čŹü Sonntag 11.12.2016      
                                                                                                                

Die Vorweihnachtszeit ist eigentlich die sch├Ânste Zeit  in der  man  sich`s sich gem├╝tlich machen kann.

Einer mag`s gerne besinnlich leise, der andere ein wenig laut mit sch├Ânen Weihnachtsliedern.
­čśâAlleine -  zu Dritt oder viert,  auch zu zweit, oder mit den Kindern, den Enkeln..
Es macht kaum Unterschied es sch├Ân zu finden.
Kekse, Kuchen,  Tannengr├╝n und Geschm├╝cktes  auf dem Tisch,  der Duft des guten Espresso in der Tasse, dazu das sch├Âne Licht der Kerzen, was k├Ânnte friedvoller sein. Zur Besinnung kommen, ein wenig tr├Ąumen, ein gutes Buch lesen, laut vorlesen sich und den anderen, in meinem Fall dem Spiel der Katzen zuschauen; auch  ihnen Gedichte aus ferner Zeit vorlesen, Vorweihnachtszeit f├╝r mich eine friedliche Zeit.

© Angelface  -  Gedanken in einer friedvollen Zeit.
­čŹü­čŹü­čŹü                     
|::::|)/¸.¤┬¬“˜¨˜“¨
|::¸.­čŹü¤┬¬“˜¨¨˜“¨ …­čî▓  ­čŹü ­čî▓    ­čî▓...­čŹü... ☆¸.¤┬¬“☆¸.¤┬¬“
%¤┬¬“˜ Wenn ich selbst alle meine LINKS – klingelingeling... rechts an der Bloggerhinweisseite jeden Tag anklicken w├╝rde, h├Ątte ich f├╝r nichts anderes mehr Zeit.   ☺ 
☆¸.¤┬¬“         Ich lese sehr gerne in anderen Blogs, informiere mich, lerne, staune und bewundere was alle k├Ânnen und anbieten, entdecke K├╝nstler  beim Stricken und an der N├Ąhmaschine;  bemerke wenn jemand weg ist, nichts mehr regelm├Ą├čig schreibt, eine Krank oder Urlaubsmeldung eingibt oder etwas NEUES einstellt. Alle auf einmal lesen geht selbstverst├Ąndlich nicht, damit w├Ąre man TAGE unterwegs und besch├Ąftigt. Kein Mensch kann das ( wuppen). Eher  schon dann ein Lesek├╝nstler, dessen Augen flink wie eine Vogelschar  oder ein scharfsehender Adler alles mit einem kurzen Blick erreichen. Also picke ich mir  bestimmte  Seiten heraus um dort gr├╝ndlicher zu lesen  und versuche die anderen zumindest zu streifen, was durch das kleine Bildchen an der Seite  meiner  Leserliste erleichtert wird. Da steht er dann der neue Titel mit Bild sodass ich ihn anklicken kann.
Und wie haltet IHR das bei Euch?
­čŹüWie findet,  wie lest und entdeckt IHR Eure Leser?
Nur ├╝ber deren  Kommentare? Die besonderen Favoriten?
☺Oder hat man so kurz vor dem Fest der Weihnacht zu wenig Zeit f├╝r so etwas?
Oder geht es Euch etwa mit Hund, Kind und Katze oder einem anderen S├Ąugetier ├Ąhnlich wie mir, so Ihr ein „Haustier“ habt.
Wenn ich mal eine HALBE Stunde lang nichts sage und leise vor mich hinschreibe nach dem lesen, dann ert├Ânt – neein, nicht etwa  ein zartes Stimmchen – sondern eher ein emp├Ârtes Katergebr├╝ll „wo ich denn bleibe“°aus dem unteren Stockwerk weil er mich gerade mal nicht sieht!
In seinem  „Gebr├╝ll“ kann ich dann unschwer entdecken:
°°“Krrr…mrurrg`s..mack…°°“
­čŹüWas ist - Alte, wo bist du…
­čŹüHaste keine Zeit f├╝r mich…
­čŹüBist du nicht da oder noch im Bett…
­čŹüschl├Ąfst du etwa ohne mich….
­čŹüWill auf den Scho├č und beachtet werden…
­čŹümeine Pfoten sind dreckig und mein Bauch ist leer, ich habe Hunger!...
Was sagt das wohl aus?☆¸.¤┬¬“
 …wouw…☺  bin ich  nun der Sklave meiner Katze…? Das w├Ąr nat├╝rlich eine logische Frage die ich allerdings nicht beantworten kann,
☺dann schon eine eher☺ scherzhafte Betrachtung meiner Morgenrituale.
Dennoch, ich habe Zeit, weil ich sie mir nehme um der allgemeinen Hektik die um mich herum herrscht -  zu entkommen.

© Angelface
├╝brigens bei Jana gibts hier viele tolle Tipss deshalb verlinke ich die Seite gerne (irgendwie war mir der Link zu ihr - abhanden gekommen)
https://lasevida.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Hallo liebe Angel,
    also ich finde noch ab und zu Zeit um in den Blogs oder HP's zu lesen.Allerdings wenn mein Papagei mich ruft, flitz ich los, egal was gerade ansteht. Einen Advent-Schmunzelgru├č in Deinen sch├Ânen Blog, Deine Miezekatze und zu Dir liebe Angelface.!

    AntwortenL├Âschen
  2. liebe helga, so fr├╝h schon beim lesen?
    Sicher hast du heute noch viel zu tun, wie iccch aus deiner webseite ersehe. Als ich mich bei dir im G├Ąstebucheintrug und den Eintrag danch kontrollierte, sah ich - und das ist Quark- dass die Verbindung zur├╝ck zu mir "unsicher sei wegen fehlender Konfiguration"...hm...???
    wie stellt man solche _Benachrichtigungen_" denn wo ab? ich gr├╝bele, danke dir herzlich f├╝r deinen Besuch und dein lesen bei mir..
    angelface

    AntwortenL├Âschen
  3. 'Man hat immer f├╝r das Zeit, was einem wichtig ist', pflegt ein guter Freund von mir zu sagen! Es ist ja nicht so, dass nicht gen├╝gend Zeit zur Verf├╝gung st├╝nde - nur jeder f├╝llt sie anders. F├╝r jeden ist etwas anderes wichtig. Etwas steht an erster, etwas anderes an letzter Stelle der Dinge, die uns wichtig und wertvoll sind. --- Die Menschen, die berufst├Ątig sind haben nat├╝rlich weniger Zeit zur Verf├╝gung f├╝r derartige Dinge wie das Lesen in anderen Blogs, das Kommentieren oder Einstellen eigener Posts. - Ich hab das ganz gro├če Gl├╝ck, oftmals Zeit daf├╝r er├╝brigen zu k├Ânnen und dann tue ich es von Herzen gerne - so wie heute hier bei dir! --- Ich w├╝nsche dir einen gem├╝tlichen 3. Advent! LG Martina

    AntwortenL├Âschen
  4. Liebe Angel, ich halte es wie Du versuche ├╝berall vorbeizuschauen zu unterschiedlichen Zeiten. Mit dem Kommentieren halte ich es so, wer bei mir war, da flitze ich m├Âglichst bald hin um mich zu bedanken und zu schauen.Immer klappt das nicht, aber fr├╝her oder sp├Ąter. Erinnert werde ich auch rechts auf meinem Blog, wenn es neue Bildchen gibt, da wei├č ich ,es ist Neues da.
    Immer Zeit habe ich nicht, weil ich eben nicht alleine lebe und zwei Hunde mich auch rufen und nat├╝rlich mein Mann.
    Aber zwischendurch finde ich immer mal Zeit, es entspannt ja auch, bei anderen zu lesen.
    Liebste Gr├╝├če, Kl├Ąrchen

    AntwortenL├Âschen
  5. Fast so ├Ąhnlich wie Du halte ich es mit dem Lesen und Kommentieren in den Blogs, liebe Angelface, versuche jeden Kommentar zu beantworten ­čśâ, was mir leider zeitgleich nicht immer gelingt,lese in meiner Leseliste und in den Blogs in meiner Sidebar.
    Herzlichen Dank Dir f├╝rs Herumstoebern in meinen BlogSeiten und f├╝r Deine netten Worte, ich freue mich sehr dar├╝ber­čść
    Herzliche Drosselgartengruesse von Traudi

    AntwortenL├Âschen
  6. Hilfe, ich komme nicht zum Lesen.
    Die Zeit rennt mir im Augenblick davon - liegt wohl ein wenig am Alter, man ist langsamer unterwegs.
    Heute viel zu fr├╝h erwacht, schnell mal bei Angel vorbeigeschaut und schwupp ... fertigmachen und auf zur Arbeit.
    Dir einen genussvollen Tag .. sissi

    AntwortenL├Âschen
  7. Liebe Angel,
    f├╝r mich ist der 3. Advent das Adventswochenende, in welches ich alle drei Adventsonntage packen muss. Wir waren drei Wochen in Bangkok und Abu Dhabi verbracht und so bin ich direkt aus der W├Ąrme in die Advents- und
    Weihnachtszeit hinein katapultiert worden. Sonst war auch Bangkok immer wundersch├Ân weihnachtlich geschm├╝ckt und tausend Lichter brannten. Aber da dieses Jahr der thail├Ąndische K├Ânig gestorben ist, wurde ein Jahr Staatstrauer angeordnet und ich habe kaum etwas Weihnachtliches entdecken k├Ânnen. Jetzt muss ich mich also beeilen, dass sich ganz schnell die weihnachtlichen Gef├╝hle bei mir einstellen.
    Ich schicke Dir liebe Gr├╝├če und hoffe, Du bist mir f├╝r mein l├Ąngeres Schweigen nicht b├Âse, aber jetzt wei├čt Du ja wo ich gesteckt habe.
    Astrid

    AntwortenL├Âschen

herzlichen Dank f├╝r die Aufmerksamkeit die meinen Beitr├Ągen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich ausw├Ąhle, lieben Gru├č an Euch alle - Angelface -