Freitag, 22. Juli 2016

Erinnerungen an eine Zeit



Ein Blick zurück ( liebes Klärchen du hast mich dazu animiert...)
( Früher gab es vieles was es heute nicht mehr gibt.) Berufe, Begriffe und Kassetten


Als es das - noch gab.
V i d e o f i l m e auf Kassette aufgenommen.
 Als meine Mutter noch einen Fernsehanschluss hatte der nur 3 Programme hergab – man kann sich das heute gar nicht mehr vorstellen und erzählte man das den Enkelkindern – würden diese sich wahrscheinlich an die Stirn fassen und sagen; „nee, glaub ich nicht, wie kann man nur so leben und sein, ohne Smartphone, Handy, I-Pot und mehr“!
Hab ich ihr jede Woche zur Zerstreuung aus dem Programm vorgelesen was es gab, sie interessierte und nahm es ihr auf. Nächtelang trotz Arbeit und frühem aufstehen, Schichtdiensten und Morgendiensten. Mindestens einmal im Monat karrte ich  ihr diese Schätze hin und sie sah sie sich auf dem Videorecorder an, den ich ihr gleich mitgeliefert hatte.
Nun denn, auch diese Zeit gab es einmal und hätte man keine Beweise, würde es wirklich kaum einer glauben. Aber interessiert es heute noch einen? Ich denke mal Keinen. Wie im Märchen sagt man, es war einmal“ – und lacht.
VHS – würde man hören, „was ist das, oder“ super 8 Filme „– das auch, alles vorbei.
als Klärchen ihren Beitrag veröffentlichte über die Digitalisierung ihrer alten Dia – Bilder, fiel mir ein: Hach, ich hab da ja was unterm Bette“ und holte sie mir hervor.
Leicht verstaubte  Schätze, die heute weder jemand kennt,
haben will
braucht
oder verwenden kann. Ziemlich viel hatte damals eine Kassette gekostet erinnere ich mich, eine 240 ziger Kassette mindestens 12.- DM x  400  Stck. - , ich will es gar nicht nachrechnen.
180 ziger Länge Kassetten gab es natürlich auch, doch da passte nur 1 Film darauf.
Die Zeit ist endgültig vorbei wie Methusalem.
Ca  400 VHS-Kassetten die nicht mal mehr der Flohmarkt haben will. Obwohl sie  - jede Menge Zeit und Geld gekostet haben. Noch lagern sie bei mir!
Spielfilme in kompletter Filmlänge, Filme die es heute nur noch in irgendeinem Altarchiv einer Filmfirma gibt.
Gute Filme, Biographien, Abenteuer, Schnulzen, Thriller, alles nach alten Romanvorlagen die es im Fernsehen mal als Film gab die heute nicht mehr wiederholt werden.
Schauspieler als Menschen die heute längst gestorben sind -  wie früher  : Gustav Gründgens, jetzt  Götz George als Schimanski und viele, viele mehr  an die wir uns selbst nach einigen Jahren nicht mehr als Gesicht erinnern können, wenn
es diese Filme nicht gäbe.
Weder gibt es heute  Abspielgeräte dafür neu zu kaufen, was ja für einen gewissen Fortschritt spricht, so ähnlich wie die Kassettendeckfächer die man früher auf dem PC abspielen konnte. Man hat die alten Abspiel und Aufnahmegeräte irgendwann einfach weggeschmissen, Ballast sagte man sich.
Nun hab ich sie wieder hervorgeholt und staune selbst, was ich da alles noch habe.
Wohin damit?
Auf den Müll?
Ich denke eher sollten sie  auf den Sondermüll denn es entzieht sich meiner Kenntnis ob in den alten Filmfolien und Rollen es nicht doch versteckte Gifte gibt.
Hübsche  Erinnerungen sind sie und bleiben es dennoch.
lang ist es her.
Okay, wenn ich mich dann endlich aufgerafft habe sie endgültig zu entsorgen, dann
brauche ich auch diese Beweisfotos nicht mehr, nur deshalb stehen sie hier:))

Fossile Wünsche: und doch, ich gestehe, manchmal möcht ich die viele zeitraubende Technik verfluchen und wünschte mir  Nostalgie: "die Zeit des entspannten Videoguckens wann immer man  es will "- wieder her:
© Angelface

Kommentare:

  1. Oh ja, die guten alten Videos. Wir haben auch noch einige. Zum Teil mit Filmen darauf von unserer Tochter als kleines Mädchen. Das wäre für die Enkel natürlich interessant, ihre Mutter mal als Kind in Aktion zu sehen - leider fehlt das passende Abspielgerät :-(! Wie heißt es so schön: Alles hat seine Zeit! Aber ist es nicht irgendwie beruhigend, dass über die Dinge, die heute top aktuell sind, in ein paar Jahren auch geschmunzelt wird?! :-) Sommerliche Grüße! Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dasartina sind in der Tat Erinnerungen die sich lohnen aufzuheben; dein Enkelchen wird wahrscheinlich staunen wie die Mama früher als Kind war, sind sie jedoch selbst erwachsen dürfte das Interesse erst wieder später aufflammen. Aber ob es dann noch Abspielgeräte dafür gibt, wage ich schwer zu bezweifeln.

      Löschen
  2. ich hatte so eine Kamera mit super8 kleine Spulen mit Aufnahmen oder diese Videokasetten und eine Leinwand und Projekter, was haben wir gelacht früher dadrüber und das heute alles muss perfekt sein .. Hochauflösend, teuer um so besser.. Ich kanns verstehen dass es nicht mal so einfach alles zu entsorgen ich habe es damals auch getan als ich ein neues Leben anfing und es tat gut mich zu lösen davon..

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super 8 Hatte ich nie, weiß aber wie sie aussahen!:))
      das war früher sicher ein Spass sich die eigenen Urlaube auf dem Projektor anzusehen, da lebt auf was vergangen war, schon damals wie heute.

      Löschen
  3. Hallo Angelface,
    die benannte Zeit ist mir ebenfalls noch sehr gut geläufig. Nicht ausschließlich nur in puncto Videokassetten... Meine Erinnerungen daran sind jedoch eher durchwachsen! Ob es allerdings damals wirklich so toll war!?
    Technik gab es damals genauso, die älteren Menschen - wie wir es heute sind - nicht unbedingt leicht fiel in der Handhabung und vermutlich vermissten sie damals ebenso "ihre" gute alte Zeit, gelle?

    Für morgen, Samstag habe ich übrigens einen Post zum Thema "Gute alte Zeit" vorbereitet und ich würde Dich beziehungsweise Deinen heutigen Beitrag dazu gerne nennen wollen, wenn es Dir recht ist!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun 🌞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe heidrun, aber gerne doch, kannst du gerne als LINK bei dir speichern, es passt wahrscheinlich dann zu deinem Thema das auch meines hier war, :))
      die gute alte Zeit, nicht immer einfach:Klar, nicht immer nur schön und leicht - eher gegenteilig, aber dennoch in der Rückschau jetzt weitaus weniger beängstigender als diese Heutige, sie schien irgendwie *sicherer zu sein".

      Löschen
    2. ...heute schaffe ich's hoffentlich den Letzten knapp, den Hinweis zu Deinem Post einzufügen. Die Tage waren so ausgefüllt...

      Dankeschön für Deine Zustimmung.
      Und ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
      Mit sonnigen Grüßen, Heidrun 🌞

      Löschen
  4. oh ja.. die guten alten Videokassetten..
    ichhab sie noch.. und sogar noch ein Abspielgerät..
    eigentlich 2 ..eins ist ein Dopeldeck.. für VHS und für Video 8
    leider geht das VHS Teil nicht mehr..
    vielleicht lass ich es doch noch einmal reparieren..
    allerdings muss ich mal die Bedienungsanleitung suchen..
    denn nach so vielen Jahren kenn ich mich nicht mehr damit aus..
    ich habe auch noch die ganz alten S8 Filme ..
    das war damals ein teurer Spass
    es waren ja nur 20 Minuten drauf und ich glaube die kosteten so an die 20 DM
    ich würde sie auch gerne einmal digitalisieren..
    heute habe ich gelesen dass die einzige Firma die noch VHS Abspielgeräte baut den Vertieb einstellt
    es gibt sie also noch (made in China)

    angel.. ich glaube die gute alte Zeit erschien uns sicherer weil wir nicht jede Kathastrophe hautnah und in Farbe miterleben mussten.. im Radio klang es weit weniger beängstigend und eine Zeitung hatten wir auch nicht..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi, wie ich sehe: 1:39°° du bist ebenso eine Nachteule wie ich:)), kein Wunder bei den Temperaturen kann kaum einer nachts durchschlafen!:))
    Ach, und noch mehr:! Du hast sie also auch noch - die alten Kassetten, wobei ich von allen Seiten höre: *wozu hebst du dieee denn noch auf?", nun denn: eine alte Sammlerin wie ich, schmeisst ungern weg was sich(auch für andere ) als überaus nützlich erwiesen hat. So tauscht man aus was der andere und du vielleicht nicht hat oder bracht.
    Es sind Ressorcen, Relikte oder auch nur Erinnerungen, die wir im herzen tragen, auch mein bunter Garten ist nur daraus entstanden weil ich nutzte was andere nicht mehr brauchten!
    Schön dass du zum lesen und kommentieren da warst.
    herzlich Angel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angel,
    danke für deinen Besuch bei mir und den netten Kommentar.Wir haben die auch noch die alten Videokassetten.Ja,die guten alten Zeiten,manchmal wünsche ich sie mir zurük.
    Liebe Grüße sendet dir Pippi von "Schale des Lebens"

    AntwortenLöschen
  7. VHS und Super 8, ja da habe ich einige Filme und auch Urlaube mit den Kindern. Einen Teil habe ich digitalisiert und auf CD gebrannt. Man braucht allerdings noch ein VHS Kasettenrecorder, den habe ich Gott sei Dank aufbewahrt. Es gibt Kabel zum Digitalisieren auf den Computer, man muss sich nur auskennen.das ist nicht einfach. Alte Kinofilme vom Fernseher die kann man wegwerfen, die gibt es ja schon als Wiederholung im Fernsehen, Guckt mann sich die wirklich an? Ich jedenfalls nicht, soviel Fernsehen gucke ich nicht und da ist das aktuelle, wenn auch nicht immer gute Nachrichten, wichtiger. Gute Kinofilme kann man sich heute auch runterladen, ja, die Technik ist schnell und leicht überholt.
    Angel, ich kann alles nachvollziehen. Die Super8 mit meinen Kindern werfe ich aber nicht weg.
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. KABEL zum digitalieren????
      KLärchen da bist du mit deinem technischen WISSEN weitaus weiter als ich!:))
      noch nie davon gehört, einen VHS-Videorecorder hab ich erst kürzlich / wie schade(weggeschmissen! MERDE:::

      du musst mir unbedingt sagen wo man das herkriegt!lacht; -
      NICHT Alle Filme vor allem nicht jene die ich aufgenommen hatte, gibts als WH..im TV; - ....leider,
      ich würde mir den einen oder anderen sicher nochmals anschauen wenn er auf CD gebrannt sein würde..
      würde --könnte alles nur Träumchen...
      Kinofilme lade ich keine herunter die brauche viel zu viel Speicherplatz, aber ehe wir hier """zu technisch werden, :))höre ich lieber auf...
      schön, dein Kommentar!Angel

      Löschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -