Donnerstag, 7. Mai 2015

mein heutiger Lesetipp

und zum reinschauen!!!
http://www.zdf.de/markus-lanz/zdf-doku-du-sollst-leben-38000456.html
 Nachdem ich mir die gestrige Nacht mit der Gesprächsrunde von Markus Lanz die Nacht versaut habe, beileibe nicht mehr schlafen, sondern nur noch darüber nachdenken konnte, habe ich weitergelesen um mich abzulenken. Nun, ablenken war schon angesagt aber es war weitaus spannender als ich es erwartet hatte, die Nacht war danach kurz und auch fix zu Ende.

http://www.krimi-couch.de/krimis/david-ambrose.html
er schreibt spannend, unheimlich realistisch, seine Bücher:

  • (1993) Level X
    The man who turned into himself
  • (1994) Alternative 3 (zus. mit Leslie Watkins)
  • (1995) Der 8. Tag
    Mother of god
  • (1996) Stadt der Lügen (Stories)
    Hollywood lies
  • (1997) Ex
    Superstition
  • (2000) Epsilon
    The discret charme of Charlie Monk
  • (2001) Coincidence
  • (2003) Mysterium
    A memory of demons

"Ex" habe ich eben ausgelesen...Ex von David Ambrose

In Kürze: (Klappentext)

Geister werden in der Tiefe der Nacht beschworen, mit Hilfe von Zauberformeln und Ritualen. Der Mensch des 20. Jahrhunderts nimmt derlei Dinge halb belustigt, halb irritiert zur Kenntnis. Nicht so Dr. Sam Towne, Leiter des Parapsychologischen Instituts der Universität New York. Er will beweisen, daß man einen Geist nicht nur rufen, sondern auch erschaffen kann – am hellichten Tage, kontrolliert von modernster Technik. Zu diesem Zweck versammelt er acht Freiwillige um sich, darunter seinen alten Physikprofessor, einen unverbesserlichen Skeptiker, und Joanna Cross, eine Journalistin, die beide gerade an einem brandheißen Fall von Betrug recherchieren. Der Erfolg kommt schneller als erwartet, doch das Experiment gerät außer Kontrolle. Der Geist verhindert den Abbruch der Sitzungen – das Grauen beginnt.

man muss nicht an Parapsychologisches glauben um es spannend zu finden. Fesselnde Unterhaltung bis zum überzeugenden Finale:clever und intelligent

schreibt the Times...

Kommentare:

  1. Letzteres hört sich spannend an!
    Dein Frühlingsbild gefällt mir oben,... richtig schön.
    Die Links anzuklicken habe ich keine Zeit, bin dabei einzupacken für die nächste Woche. auf dem Kindle ist mein Lesestoff, da habe ich einige spannende Thrillerdrauf. mal sehen ob ich im U. was schaffe, gibt ja viel zu sehen.
    Viel Spass beim lesen wünscht ,Klärchen

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt genau nach meinem Geschmack . . " Ex " kommt auf meinen Wunschzettel
    Danke für den Tipp
    ♥liche Grüße
    Ach ja, dein Headerfoto ist wunderschön !"

    AntwortenLöschen
  3. mein wilder Apfelbaum regte mich zu einem aktuellen Foto an - Bienen, Hummeln und Wespen danken es mir mit Gesumm...freue mich wenns Euch gefällt....
    Für Klärchen schöne Urlaubsreise.....mit viel Input die sie uns mitbringt....

    AntwortenLöschen
  4. zum Buch EX hätte ich durchaus auch eine eigene rezension schreiben können, es hätte sie verdient, doch ich gestehe: vor lauter drüber nachdenken und nachwirken lassen habe ich es versäumt meinen unmittelbaren Eindruck niederzuschreiben, ein Zeichen dafür, wie beeindruckend es inhaltlich geschrieben war. der Schreibstil war unauffällig, interessant und unterhaltsam angeboten, der Titel ist in meinen Augen nicht ganz treffend auch nicht aussagefähig, aber nicht so wichtig wie der Inhalt der ungeheuer spannend zu lesen war...

    AntwortenLöschen
  5. Stadt der Lügen hört sich mega interessant an ...das werde ich mir mal antun...
    Danke für die Tipps..
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -