Dienstag, 17. März 2015

Zwischenmenschelnd……


Was ich alles erlebe kann man nicht beschreiben
Kopfschüttelnd merkt man
Es passiert einem
Ohne Vorankündigung
Vieles macht einen durcheinander
Man zweifelt an dem
Was man fühlt
Sieht,  auch hört und erlebt
man möchte manches nicht glauben weil
Es so abwegig  unnormal ist und alles andere als normal zu sein scheint.
Doch so Manches im Leben kann man nicht verstehen
muss es auch nicht, es schadet nur
Wie Alkohol der durch die Kehle rinnt
Sich verflüchtigt
aber dennoch brennt.
Eines aber ist sicher
Es verletzt sehr
 nicht mehr gesehen zu werden
wenn auch nur
in einem flüchtig vergehendem
Augenblick
mein Rat, vergiß es und
denk nicht zurück

 Nähe - auch ein Thema auf:
http://www.angelface.homepage.eu/naehe_-_ein_gefuehl_35601914.html
oder: in lauten Gedanken http://www.angelface.homepage.eu/laute_gedanken_87063014.html
© Angelface auch auf google+

Kommentare:

  1. Liebe Angel,
    du beschreibst eine Erfahrung, die wir wohl alle irgendwann einmal machen. Ich kann mich da gut hineindenken, es schmerzt!
    Herzliche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gina, da wir uns schon so lange als Schreiberinnen kennen, weißt du, dass es manchmal nicht anders möglich ist als Emotionen aus dem Bauch heraus in Form von Texten zu formulieren, manchmal bringen sie einem selbst Klarheit, Erfahrungen sind meist schmerzhaft und brauchen auch ein Ventil damit der Kopf wieder frei wird....herzlichst Angelface

      Löschen
  2. Deine Worte gehen mir nahe und berühren mich!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, danke - ;) ich freue mich dich wieder hier zu sehen, jaha, manche Texte, meist sind es kurze prägnante gehen tiefer unter die Haut weil man die Verwandtschaft im Denken fühlt....
      lieben Gruß in die Nacht; - Angelface

      Löschen
  3. Liebe Angel,
    ich will Dir danken für Deine lieben, anerkennenden Worte - ich hab mich über Deinen Besuch seeeeehr gefreut! Kommentare sind rar. Und wenn dann jemand so schön schreibt wie Du, dann macht mich das ganz besonders glücklich. Oft ist es ja so, daß man das Gefühl hat, es interessiert keinen, was man der Welt so mitzuteilen hat ... umso wertvoller sind dann Kommentare wie Deiner.
    Dein heutiger Post hört sich ja gar nicht so glücklich an. Ich hoffe, Du bist nicht wirklich betrübt. Ich freu mich jedenfalls, daß ich dich gefunden habe und werd dich sicher noch oft besuchen!
    Allerherzlichste Grüße
    Antje von der Villa Lilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje, ein neues Gesicht bei mir, willkommen das freut mich - "Kommentare sind rar"schreibst du, ich denke, man schafft sich mit dem was man schreibt, was man im Blog für die Leser anbietet eine kleine Leserschaft die sich genau dafür interessiert wenn man auf der gleichen oder einer ähnlichen Welle mitschwingt. Freunde sind es dann meist die einen lesen und sie sind immer willkommene Gäste. Nicht jeden interessiert das gleiche deshalb sei nicht betrübt, wenige die bleiben oder wiederkehren machen ebenso Freude und sind verlässlich, das ist nun mal der Lauf der Welt. "Villa Lila" ist übrigens ein hübscher Name den du dir zu deinem Blog hast einfallen lassen und trifft genau die Aussrahlung und Gestaltung deines Blogs...herzlichst Angelface

      Löschen
    2. Liebe Angel, Du hast schon recht. Und im Grunde seh ich das auch genau so und mir ist jeder Kommentar sehr wertvoll. Insbesondere, wenn echtes Interesse und echte Begeisterung daraus spricht. Dann macht mich auch ein einziger Kommentar oder eine treue Leserin absolut glücklich.
      Qualität geht vor Quantität.
      Als ich gelesen hab, daß Du im Vogelsberg zu Hause bist, mußte ich Lächeln - denn ich hab auch Wurzeln im Vogelsberg! Die väterliche Linie meiner Mutter kommt aus dem Vogelsberg. Wer weiß - vielleicht begegnen wir uns ja mal ...
      Herzlichst Antje

      Löschen
    3. ach, wie ist die Welt doch so klein"..lächle, erstaunlich wie und wo man sich doch treffen kann. Das Netz ist so groß und unpersönlich, doch wo man - vielleicht auch nur durch Zufall - Gleichgesinndte bemerkt , kehrt man auch gerne ein....

      Löschen
  4. Ich zitiere: .... weil man die Verwandtschaft im Denken fühlt....
    Und genau so ging es mir beim Lesen dieser Zeilen von dir.
    Wünsche dir einen schönen, ausgeglichenen Tag ..
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Frl. Grete
      "verwandschaftliches Denken - Gleichklang" sind magische Anziehungspunkte unter Menschen, da geht man gerne hin...lächelnd, ja, auch das erlebe ich, besser hätte man auch nicht ausdrücken können was ich im Moment empfinde...ich freue mich, dass du es ausgesprochen hast.

      Löschen
  5. Liebe Angel,
    du hast wunderbar treffende Worte gefunden für ein Erlebnis, das weh tut. Aber auch wenn Schmerz dich kreativ sein lässt, hoffe ich, dass du ncih tviele schmerzvolle Erfahrugnen machen musst, denn du erscheinst mir selbst als ein Mensch, der gern viel Freude schenkt. Mit deinen Kommentaren bei mir hast du mir jedenfalsl große Freude bereitet!!!
    Heute ist mir erstmals aufgefallen, dass mein Gesicht noch nicht bei deiner Mitgliederliste drin ist - ja warum das denn?! Ich lese doch schon so lange bei dir - das muss ich dringend ändern!!!
    Liebste rostrosige Weekendgrüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  6. Die Verwandtschaft nur im Denken fühlen, das ist schon schlimm.
    Ich war gerade die Verwandschaft fühlen aber sehr nahe und persönlich. Nicht nur einen Augenblick sondern ein paar Tage habe ich Zuneigung gespürt. Wenn ich lese was Du fühlst,bin ich undenklich dankbar für mein Erleben.Es ist nicht selbstverständlich, das lese ich bei Dir.
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Gestern habe ich einen netten Film gesehen... nett ist ja bekanntlich die Tochter von *geht so* lächel. Was mich begeisterte, war die Cornelia Froboess ... über 70, faltig und so lebendig... lebendig im Sinne von sichtbar, lebensfroh und gar nicht zu übersehen. Vielleicht wenden wir uns den falschen Menschen zu, denen, die übersehen.
    Wir sind da ... wir sind nicht unsichtbar ...
    Wir sollten den Blick schulen und jenen eine Chance geben, die sehend durch Leben streifen und auch für uns noch einen Blick übrig haben.
    Ich arbeite dran ...
    Lachende Grüße von der sissi, die sie freute, dich wieder einmal gesehen zu haben und den Tag genossen hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh sissi, siehste das hab ich vergessen, wollte ich auch sehen und war soo müd und kaputt dass ich es glatt übersah, wo wars ? wie war der Titel gleich noch mal, schreib es mir bitte dann klicke ich die mediathek nochmal an wenn ich dafür noch Zeit finde...
      ich war auch sehr, sehr froh dich endlich wiedersehen zu können, und es war schööön.....ich Dank dir, so kann man sich gegenseitig Trost spenden um zu verarbeiten....herzlichst ein Bussi Angel...

      Löschen
  8. Dieses Werk passt sehr gut zu meinem Erlebnis welches ich Anfang März hatte und was mich nicht mehr loslässt. Ich wollte eigentlich schreiben; "Angel woher weißt Du"?... Ich wünsche dir Zeiten in welchen Dein Lachen zurückkehrt und dass der Schmerz nachlässt. Ganz liebe Grüße zu dir von Celine vom Ufer des Lebens....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe celine, keine Ahnung ob du noch einmal bei mir vorbei geschnuppert kommst, hatte vergessen - verzeih - dir darauf zu antworten, doch eine Antwort auf deine freundlichen Worte gehört auf jeden Fall hierher. Ich freue mich, dich hier bei mir im Blog zu sehen und danke dir sehr für deinen Kommentar bei mir und zu diesem Thema. Was war das Thema hier? Ach ja "zwischenmenschelnd" ein erfundenes Wort von mir..lächelnd ein Gruß zu dir...
      herzlich Angelface

      Löschen
  9. Liebe Angel,
    ganz herzlichen Dank für Deine vielen netten Worte! Ich hab Dir an den entsprechenden Stelleln bei mir geantwortet.
    Natürlich hab ich mich auch bei Dir umgeschaut und. Bei Deinen Gedanken finde ich viele Übereinstimmungen und viel Sympathisches. Übrigens deine bunte Gartenwelt gefällt mir sehr - ich hab's ja auch gerne farbig!
    Herzlichst Antje

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -