Sonntag, 1. Dezember 2019

1.Advent die erste Kerze brennt...



...* ich hab natürlich gleich mehr angezündet, eine allein ist doch langweilig...
Pünktlich zum 1. Advent hat Frau Holle beschlossen zumindest ein kleines Kopfkissen auszuschütteln und den Inhalt auf die gefrorene Erde zu werfen.
Da ein Schneesternchen, dort ein Schneesternchen und es bleibt sogar liegen.  Eines auf meiner Nase es ist feucht und kalt. Die Wolken zeichnen Himmelbilder, die Luft ist kühl und frisch
              Märchenhaft schön  sieht es aus wenn ich aus den großen Fensterscheiben schaue wie alles voller Reif und Schnee bestäubt auf Gras und Büschen liegt als wolle es alles überzuckern.
Kein Fußabdruck bedeckt den ersten Schnee, nur ein paar Katzentatzen laufen ziellos hin und her.
1. Advent – Kerzenschein und heißer Tee, leise Musik liegt über der Stille.
Glühwein oder Punsch gibt es heut und ich lese und male mir aus wie Frau Holle aus den Wolken herbeieilt um weiter zu schütteln…

                                                     © Angelface.

Kommentare:

  1. hach ja - der erste schnee :-D
    hier unten - 125müNN - noch nicht angekommen.....
    xxxx

    AntwortenLöschen
  2. Nein zum Glück noch nicht. Ich tu mir schwer mit Schnee im Arbeitsalltag. An Weihnachten wäre eine weiße Decke mal wieder schön, aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Du hast mit Deinen Worten ein gar wunderhübsches Bild in mir entstehen lassen..

    LG Elena

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die den Themen in meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle. Ansonsten gelten die bei google üblichen Datenschutzvorschriften die seit Mai 2018 Pflicht sind, auch bei den Kommentaren.
lieben Gruß an Euch alle - Angelface -