Mittwoch, 30. August 2017

Leseempfehlungen die VII.

im Bett lesen? - besonders gerne



 Lesestube – Leseempfehlungen * für Leseratten * manchmal auch nur bedingt – faszinierend ist das Gehirn eines Autoren bestimmt..was da alles drin steckt, der ist echt zu beneiden, nennt man das dann Phantasie? Der letzte schöne Tag und ich kann dennoch nicht anders…7° früh* der Kaffee steht bereit* Lesezeit* …Es wird gemeldet…..au *ei*nicht fein* REGEN * Sturm und Hagel* fallende Temperaturen* ab spätestens Samstag – eher noch Freitag * also morgen* windig ist es schon jetzt* deshalb kuschle ich mich wieder in mein Bett* zum Lesen*  Ich lieg und lese ganz gebannt* - wer hat das denn geschrieben?

Max Rhode* sagt mir erst mal * nix* - aber Krimi Couch weiß es*  Max Rhode ist Sebastian Fitzek* aber ehe ich jetzt auf die Seite der Kommentare und Rezensionen gehe * um zu lesen* was andere von diesem Buch * halten* - :  254 Seiten Grausligkeiten* wie kann man sich sowas nur einfallen lassen* das muss schon ein Psychopath sein* isser eben der Klapsmühle entronnen*? * was für ein Fiesling im Buch als Hauptprotagonist der für alles verantwortlich ist, vor allem für die Entwicklung seiner Söhne, aber ich will nicht zuviel verraten, sonst ist ja die Spannung weg!* Kinder und Katzenquäler * blutrünstig - richtig krankimkopf *macht er sich über Jugendliche her…ich kann’s nicht lassen - weiterzulesen -  aber auch kaum fassen – das muss schon ein sehr krankes Gemüt sein, wer sich sowas ausdenkt. (dachte ich mir beim lesen - da wusste ich noch nicht wer das schrieb.)
Gibt `s danach Albträume *? Ja – wenn man es glaubt * sich darauf einlässt *und*** auch in die Psychiatrie möchte* bestimmt. Spannend war`s trotzdem – aber auch zum grausen * ich glaub, man sollte es besser in der Sonne lesen und nicht mitten in der Nacht* 

 Aufklärung: Max Rhode *hm* ist Sebastian Fitzek * wirklich  ? - *soll ich das nun glauben*? er hat ja schon soooviel geschrieben * ich denke* nach dem Lesen dieses Buches würde ich ihm empfehlen  - *Junge, bitte eine Pause  machen* also Daumen runter* muss nicht sein* aber wer es gerne  mega *blutrünstig brutalo will * bitte! Ich selbst mag es etwas subtiler * geheimnisvoller - und nicht so offensichtlich bösartig lieber!* Danach hab ich erst mal Gift inhaliert und einen Schnaps ausprobiert ob er mir besser bekommt*:_)) * und lag die halbe Nacht *wach*!
da isses nun das Wetter; pünktlich wie gemeldet traf* s ein..
 wie das aussieht?*

 @ Angelface

Kommentare:

  1. der fitzek war letztens hier im radio-interview - ganze 2 stunden. und der ist ein sympathischer, sonniger, freundlicher und intelligenter typ!!! lässig, pragmatisch, beinahe cool zu nennen (also was ich unter cool verstehe - DU bist es z.b.!)
    aber lesen mag ich auch keine blutrünstigen thriller. lieber englische klassische krimis mit subtil angelegten figuren, hintergründigem humor und ordentlich knifflig.....
    hol schnell den schafwollpullover aus der reserve - ´s wird frisch :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  2. ach wie schön, dass es wenigstens "eine(r) gelesen hat, lacht, ich stell*s ja auch für Euch leseratten ein!(nicht nur für mich selbst zum merken".
    ja dieses von ihm den ich im Übrigen auch megacool + symphatisch finde , kann ich allerdings wirklich nicht empfehlen obwohl ich bestimmmt nicht allzu furchtsam bin, das war mir entschieden zuviel Horrorvision und Blut!
    naja, gibt von ihm bedeutend bessere! alle kenn ich ja noch nicht - ein Glück...
    herzlichst Angelface - eben furchtbar nass geworden (Wolkenbruch und kein Schirm dabei:-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelface,
    das ist doch einfach wieder einmal typisch: Hat man den Schirm dabei, fallen höchstens drei Tröpfchen, wenn überhaupt. Lässt man den Schirm zu Hause, weil man sowieso gleich wieder zurück ist, gibt es eine Sintflut ;-).
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Lesesonntag
    Astrid

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, -im übrigen gelten die bei google üblichen Datenschutzvorschriften die seit Mai 2018 aktuell sind..bei den Kommentaren.
lieben Gruß an Euch alle - Angelface -