Freitag, 1. April 2016

April – April

                     

April – April
Es liegt Schnee in der Höh.
Mit einer kleinen, wetterwendischen aber eher neckischen Spielerei von Frau Holle hab ich ja irgendwie gerechnet nach all den Regentagen, auch, dass sie ein wenig an ihren Kissen schüttelt, aber damit nicht!
     Denn, e
in wenig *Schneeschippen*  heißt hier in der Höhe sich aus der Parklücke heraus tasten die keine ist sondern  sich eher eine unbefestigte geschotterte Straße nennt.
      Es heißt, s
ich selbst vorsichtshalber Boots anziehen weil  normale Schuhe nicht greifen, dem Stadtbeauftragten sofort melden dass er den Schneeräumer schicken soll, denn ihn hat der unerwartete Schneefall sicher ebenso überrascht wie mich und die Straßen sind dicht mit Schnee gesäumt.
April – April – der macht einfach - was er will.
Wie war es letztes Jahr, hatten wir da auch so viel Schnee?!!!! Ich bin platt und überlege, ob ich mich lieber wieder unter die Bettdecke verkriechen soll anstatt ins Weiße zu laufen.
Alles was schon  so schön blühte ist unter einer dicken Schneedecke verborgen, die Spitzen haben keine Chance sich weiter zu entfalten. Die Katzen haben sich erschreckt vom vielen Weiß sofort alle Drei unter der warmen Wolldecke vergraben, nur die Nasenspitze, eine weiß, eine rosa die andere leicht hellbraun scheuen sich davor sich ausgraben zu lassen, sie ziehen die Wärme der Wohnung und des Ofens vor. Ja,  es sind Drei denn selbst der Schwarze hat sich nach Innen verzogen.
Die Vögel flattern verschreckt zwischen all dem Weiß hin und her, nicht nur ich bin baff, auch sie hatten nicht mehr damit gerechnet.
Wir warten, wir warten dass es bald wieder taut,  genießen von Innen die Aussicht ins klirrende Weiß und lesen….
April – April – es liegt Schnee…







Kommentare:

  1. Boahhh ich sehe mir diene Schneebilder an udn wundere mich echt bei mir scheint die Sonne seit dem Morgenfrüh mit 2 Grad wars auch kalt aber nicht dieses wie bei dir.
    Also wegtauen schnell wie möglich dass die Blumen wieder Sonne bekommen!
    Ich wüsste nicht selbst bei mir war mehr Schnee da wie den letzten Jahren davor.
    Schönen Tag beim warten dass sich es auflöst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich war heute baff ... liegt doch tatsächlich Schnee auch in den Niederungen. Schon oft hat es im April geschneit, doch in diesem Jahr habe ich damit nicht mehr gerechnet. Meine Blümchen, so hoffe ich, sind schneefest.
    Irgenwie passt das Wetter nicht mehr oder Ostern war einfach zu früh ...
    Bleiben wir also in unseren Hütten und schaun verwundert nach Draußen.
    Einen schönen, weißen Frühlingstag wünscht dir die sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und gleich so viel!°!!!!
      Die Stadt kommt mit dem *räumen*nicht nach, erzählt sie mir, zu viele fehlen sind im Krankheitsstand, also heisst es abwarten und nur schaun...
      termine verlegen und gut ist.*s!
      Morgen soll es tauen, wers glaubt, wird selig!

      Löschen
  3. Angel, das hätte nun nicht noch kommen müsen.
    Bei uns liegt zwar kein Schnee, dafür regnet es und es ist sehr kühl. Wo bleiben da die 20°?
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi, die gemeldeten 20° sollen am Wochenende kommen, wer weiß, hier sicher erst mal nicht:))!!!!

      Löschen
  4. Heute hatten wir bestimmt 16-18 Grad und ich war den ganzen Tag im Garten. Kein Wind nur klarer Himmel. So habe ich viel geschafft und mir den Feierabend verdient.
    Let`s Dance im Sessel heute.
    Dir noch einen schönen Abend und hoffentlich schaut die Sonne morgen früh bei Dir ins Fenster, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. hi angel, daß ich das noch sehen darf im april!
    eine schaufel voll ins gefrierfach bitte, will
    ich haben beim nächsten besuch.
    feines wochenende dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach nee, welch hohen Besuch hab ich denn hier*!!!!!!!!!!!!! okayyyyyy...ist gebunkert und kriegste beim nä Besuch als Frühstück mit auf*n Teller:)) egal was für ein Wetter draussen ist; lacht...
      freue mich, dich hier zu sehen...ja, gell, schön....

      Löschen
  6. Oooooh - das hätte ich mir im Dezember und im Januar gewünscht ... aber jetzt - das muß doch nicht sein! Aber wie auch immer, wie war das doch gleich? Im hier und jetzt die Schönheit des Augenblicks genießen, gegenwärtig sein?! Deshalb, freu Dich einfach - schnell wird es wieder vorüber sein, und dann kommt der nächste schöne Augenblick!
    Sonnige, warme Grüße aus dem Rheingau schick ich Dir, liebe Angel,
    herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist eben APRIL - so schnell kann es gehen, die weisse Herrlichkeit dauerte nur 2 Tage liebe Antje,jetzt lugt schon wieder das Grün*:))
      schönes WE zu dir...wünscht Angel

      Löschen
  7. ach doch angel. also wenn 1,84 m hoher besuch ist für dich: genehmigt. ich dachte eher an den gin tonic, zitrone bringe ich dann mit - und die bärin. langsam kommmt die sonne raus hier, 20 grad waren versprochen für heute..

    AntwortenLöschen
  8. Zitrone ist gut, Limone noch schmackhafter, die hab ich vorsichtshalber immer für den nur zu willkommenen Besuch im Haus:)) Grüßele in dein Grün....Angel

    AntwortenLöschen
  9. Ehrlich gesagt dachte ich an einen Aprilscherz! Liegt wirklich Schnee? Das ist ja nicht zu fassen. Bei uns grünt und blüht es bei über 20° - ich war das ganze Wochenende über draußen - heute reichte sogar ein T-Shirt. Die Enkel fragten schon nach dem Pool und der kurzen Hose - und bei dir liegt Schnee?! Unfassbar! Aber: Das wird - auch bei dir wird ganz sicher bald der Frühling Einzug halten! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Martina, das war echt sowas wie ein Aprilscherz der 2 Tage durchhielt!!! Dann war die herrlichkeit wieder vorbei und jetzt scheint die Soinne als wolle es tatsächlich schon Sommer werden, Reizklima sage ich: Reizklima und 550 meter Höhe!..lacht angel

      Löschen
  10. Auweia liebe Angel,
    hattet ihr am 1.4. wirklich so ein Wetter? Ich kann mir Schnee nämlich im Moment nichtmal vorstellen: Bei uns ist jetzt schon richtig Frühling, heute in der Mittagspause hatte ich fast ein Sommergefühl – bei mehr als 20 Grad in einem kleinen Kaffeehaus-Gastgarten … Du hast mich gefragt, ob wir Ostern ein bisschen Sonnenschein hatten – wir hatten am Oster-Sonntag und Montag sogar SONNE PUR! In ein paar Tagen kannst du dir’s in meinem Blog anschauen, momentan gibt es noch ältere Frühjahrsspaziergänge zu sehen ;o))

    Herzlichst, die Traude im Frühlingstaumel ;o))

    ♥∗✿≫✿≪✿ ☼ ☼ ☼ ♥ ☼ ☼ ☼ ✿≫✿≪✿∗♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beneiiiiiiiiiidenswert liebes Röschen, da warte ich noch drauf, aber sicher dauert es auch hier nicht mehr allzulange, -
      freue mich dass du+s mitgelesen und gesehen hast...
      herzlichst♥ angel

      Löschen
  11. Wir hatten hier den ganzen Winter nicht 10 Tage Schnee,
    bald wissen wir nicht mehr was Schnee ist lach...:-))
    Hier ist es sonnig und schon fast sommerlich warm ,
    meistes über 20 Grad !

    Dann schicke ich dir ein bisschen Sonne
    aus der Schweiz :-)

    Liebi Grüessli
    Margrit

    Ja ja der April macht was er will

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -