Sonntag, 30. August 2015

Projekte

schön wenn man sie beendet hat....Fortsetzung....VOM BAU! - des Vordaches.
Wie sagt man wenn etwas fertig ist?

ES ist vollbracht! Man kann viel erreichen wenn man es will.

I. Teil:

http://wokinisblog.blogspot.de/2015/08/wie-ein-vordach-beine-kriegte.html 

Was für eine Arbeit!!!!!
Also, ich allein hätte dies nie so hingekriegt, kein Wunder, schließlich bin ich weder Architekt, noch Bauarbeiter, Dachdecker oder Hand - oder Heimwerker...andere können das bedeutend besser.
A u g u s t 2015....
Alltagsgeschichten
aus dem Ferienpark
 Nochmal richtig Sommer, am Tage sind es fast wieder 30°, noch ist das Schwimmbadbiotop auf und endet erst mit den letzten Tagen des Augusts.
Das Lachen der Kinder dringt bis zu mir hinauf.
Ich bin total euphorisch und freue mich sehr und dennoch, ein klein wenig Melancholie mischt sich in meine Gedanken. Es ist doch wie mit allem: was man leicht erreicht, verliert schneller an Bedeutung und Gewicht  und wird irgendwann als Selbstverständlichkeit empfunden. Das  ist irgendwie schade.
Beim Vollmond gehts nun nach außen und ich lege mich unters geschützte Dächle , schau in die Sterne und egal wer vorbeikommt; Waschbär, Bär, Igel, Dachs, Luchs oder Katze, selbst Gäste vom Wohnmobilstellplatz die nach meinem bunten Garten schauen;  ich werde sie anlachen und sagen: " ja Leute, aussen
arbeiten
grillen, chillen, lesen,  plauschen
frühstücken - mittagessen - abendessen -   ***  -  ohne dass man nass wird
                                                                                     und dann außen behütet schlafen ist schön..".
REGEN - vorübergehende Lösung -  eine PLane
 Die Plane kam ab und das Dach kam drauf.

Jetzt bin ich gespannt was mein Vermieter zur Verschönerung und Erweiterung seines Häusles  zu  vermelden hat wenn er das sieht. Sicher wird ihn kurzfristig erst der Schlag treffen, dann wird er staunen und zum Schluss, sich hoffentlich freuen.
Oder/ er wird mit einem Scheck wedeln und sagen, "ich übernehm das natürlich ,  besser hätte man es nicht machen können".

Pfeif drauf, Hauptsache das Dächle ist drauf
und ich drunter sicher
in waghalsiger Kletterei kamen die einzelnen Dächer
nach oben

bin richtig stolz auf ...den Nachbarn

hält das ? fragt man sich erst...?
 die Gäste die kamen  und fragten:
wie weit seid Ihr denn?

staunten

es wächst jeden Tag um einige Meter,
beinahe beendet....

wann wird es Richtfest geben?

heute wird gefeiert  - Freunde sind da
grillen plauschen, die Natur geniessen...
zum Vergleich - Erstansicht im April 2014
noch kein Boden, schon gar nicht
ein Dach!
karg - mit anderen Worten - etwas ärmlich
nun unterm Dach !!! Wie schön...
natürlich klar, wird das noch rot
grün/blau und gelb gestrichen
zumindest die Vorderseite die in den Garten ragt!
und ich freu mich wie ein Schneekönig darüber


denn darunter kann man nun grillen, schlafen, faulenzen, chillen - lesen , sich sonnen weils durchsichtig ist;
und allerlei anderen Blödsinn tun....

es ist Sonntag  - der letzte Sonntag im August und ein wunderschöner Tag....** angelface

Kommentare:

  1. Das sieht in der Tat toll aus - bin schon jetzt gespannt auf die Reaktion des Vermieters! Ich wünsche dir einen schönen Sommertag unter dem neuen Dach!!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Der Sonntag ist fast zu Ende und war wunderschön, man sieht und liest die Freude in deinem Gesicht. Ich hoffe der Vermieter wird sich auch freuen und erkenntlich zeigen. Die großen und kleinen Tiere allerdings möchte ich nicht auf meiner Terasse, als Besuch, vor allen Dingen keine Bären, bei uns wären es wohl eher auch die Wölfe, die immer näher kommen und Mücken...
    Dir eine schöne Woche. Bei uns gibt es ein Gewitter nach dem anderen und es ist sehr schwülwarm.
    Grüssle, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. Na das sieht ja doch super aus ...
    Da kann Frau die Terrasse bei jedem Wetter genießen, muss bei Regen nicht mehr flüchten. Was gibt es schöneres, als sich vom leisen Tropfen eines leichten Sommerregens mit einem Buch genußvoll zurückzulehnen und zu lauschen.
    Einfach schön und eine Bereicherung.
    Genieß es, denn es kommen Regentage und die können dir nun nichts mehr anhaben und den Katzen wird es auch gefallen.
    Lieben Gruss aus der Provinz, die heute ordentlich verregnet war.
    sissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angel,

    bei so einem schönen Ergebnis darfst, kannst, sollt du dich ja auch wie eine Schneekönigin über das Gelingen und Vollbrachthaben eines Projektes freuen. Sieht klasse aus und macht einiges jetzt bestimmt einfacher. Ich glaube auch, dass der Vermieter sich freuen wird…

    Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße

    Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/sommertheater-und-die-mode-vor-hundert.html

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -