Samstag, 3. Januar 2015

im Januar 2015 fängt man mit vielem neu an


Bilder aus der neuen Heimat
die Skipiste ist offen für den Fremdenverkehr
eine Landschaft zum träumen schön  -   zum spazieren gehen
zum rodeln und  Langlauf fahren, zum auf die Loipe gehen

am 05.01. 2015
Eisstrassen
ist der Burgblick tief verschneit




leise rauscht der Bach am Wald
eine Eule
ein Käutzchen  es friert
ach, es schreit während es schneit
Schritte knirschen im dichten Schnee
Schneeflocken vom Himmel
der Mensch sagt
... oh weh schockgefrostet
eingeschneit
ein neues Cover ? - vielleicht -
doch es stimmt, hier wird auch im neuen Jahr weiterhin fleissig gearbeitet
so sicher wie der Schnee weiter vom Himmel fällt,
so sicher wie das Glatteis vor der Türe liegt
so sicher wie ich fast jeden Tag ein Buch auslese
so sicher wie die Katzen 8 Stunden am Tag durchgängig schlafen
so sicher grüß ich in den neuen Tag....

des 3. 4. und 5. Tag des neuen Jahres... Angel...

Kommentare:

  1. wie schön, immer noch schnee!!! ich liebe den ja, aber nicht in meiner großstadt, da wird er schnell bezwungen von gesetzen und streusalz.
    hmmm, habe gerade erst deine kommentare auf dem schlimmermehr, ääh schlimmernoch gelesen. war länger nicht mehr da.
    aber danke schön, wird beantwortet. ;)
    lieben gruß von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe iggy, denke das wird wohl noch etliche Tage dauern bis das was gefroren ist - wegtaut..:)) Schneespaziergang auf unter - neben und weg von der Loipe da verstehen die Läufer keinen Spaß wenn man ihnen die Loipe wegsaut":)) aber wir hatten den auf einem über 2 stündigen Spaziergang quer durch Wiesen und Felder direkt hinein in den tifen Schnee....
      herrlich wars....und es gab viel zu schauen....

      Löschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -