Samstag, 27. Dezember 2014

eins - zwei - drei es ist Schnee im Märchenwunderland

geschlossene Schneedecke
nur ein Blatt am Strauch, aber wunderschön

und wie man das jetzt so macht, wenn man "schönes" hat, teilt man es:
https://plus.google.com/u/0/105014614672404223211/posts

denn man nennt das wohl " jetzt: eingeschneit",
die Bäche sind eisig zugefroren,
minus 12° zeigt das Außenthermometer
momentan  an...nun lasse ich nur noch die Bilder für sich sprechen, sind sie nicht wunderschön?

 •´¸.•*´¨) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´¨)
(¸.•´ (¸.•` * ¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
........|___|.....
........|000|.....
........|000|.....
.........\00/.....
..........\0/.....
...........||.....
...........||.....
........._||_.....
♥:♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: bald kommt das neue Jahr, es läuft schon mit riesigen Schritten auf uns zu...
wir können uns seiner nicht mehr erwehren..:))
"AA....Arbeit"gibts natürlich auch
beim" freischaufeln und schleppen"
aber der Blick ist wunderbar
nennt man das nun "Schneetreppe"?
schweisstreibend


Heim für Amsel - Drossel - Fink und Star
sonst stehen Kühe hier
jetzt stehen sie im Stall
Wohnmobile und ihre Besitzer kommen zum Skilanglauf
auf die Loipe, da stehen sie dann und schneien ein
etliche Zentimeter sind rund ums Haus,
ohne Schneeschuhchen geht gar nichts

Boots sind ein MUSS,  ich ziehe sie gerne an und laufe
denn: es gibt kein schlechtes Wetter
nur falsche Kleidung

im Märchenwinterwunderland ist*s wunderschön,
lasst uns  nach draussen gehen
gewünscht haben wir es uns alle, Weihnachten im Schnee,
aber Weihnachten war PUSTEKUCHEN –
alles grün. Doch jetzt hat es sich geändert,
Innerhalb weniger Stunden!
Selbst in den Niederungen liegt Schnee,
wir sind eingeschneit, klingt hochtrabend,
ich weiß, aber hier ists innerhalb weniger Stunden
wie im tiefsten Bayern oder was man so  von ihm denkt.

Heute Morgen stand ich auf, machte mich fertig, sah aus dem Fenster und dachte; ach was! Jetzt liegt Schnee, gestern Abend war noch nichts, alles grün, aber über die Nacht hindurch hat es geschneit und jetzt liegt hoher Schnee,
ich kenne dies ja noch von früheren Wintern und da behauptet man immer wieder es gäbe keinen Schnee mehr, P u s t e k u c h e n , stimmt nicht, zumindest nicht für diese Region.
In den Städten mag das ja anders sein, sie liegen zum Teil tiefer,  wie Köln, Bonn oder Hamburg, aber hier kann man im Schnee nur träumen, denn wovon die Städter träumen ist mir zwar unbekannt, wenn sie träumen müssten sie schon in Schneegebiete gehen, nach Sankt Moritz zum Beispiel, oder Luzern,  aber Sankt Moritz ist weit weg, auch noch teuer, was es – weiß Gott, hier nicht ist.
Hier bekommt man die Schneetraumlandschaft direkt vor die Tür gestellt, da muss man nur zugreifen.
Dicke Hosen an, Schneeschuhe dazu , Hut oder Mützchen auf denn es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung und schon ist man in Bayern oder Schweden, da sitzt ein Brieffreund von mir, wahrscheinlich auch im tiefen oder hohen Schnee, je nachdem wie man*s meint, er ist sicherlich auch eingeschneit.

Anlage ….Schneebilder…im Dezember
auch er scheint zu schlafen unter seinem schneekleidchen

die Wege sind tief verschneit


das Dach flattert im Wind

es scheint: es ist wohl keiner zu Hause?

Vogelgezwitscher erklingt

die Zweige schlafen unterm Schnee

ein wenig Sonne im Schnee? hier sieht man sie

Traumlandschaft im Vogelsberg

27. Dezember 2014
 müder Strauch mit Decke

schritte knirschen im Schnee, der Wind ist  warm

               
der Bach rauscht geheimnisvoll leise, er ist noch nicht
ganz zugefroren
  und es schneit weiter.......
   © Angelface

Kommentare:

  1. Ich schaue ganz verträumt... wie wunderschön schaut es aus, die Natur hat sich ihr Brautkleid angezogen ... lächel.
    Bei mir tanzen einzelne Flocken am Himmel. Vielleicht kommt der Schnee ja auch zu mir, es täte mich freuen, denn ich habe ein paar Tage frei und da macht es nix aus, sie mit Schneeschippen zu verbringen.
    Eine wunderbare verschneite Zeit wünscht dir die sissi

    AntwortenLöschen
  2. Märchenwunderland, ... wunderschön, es hat geschneit bei Dir. Toll, dass Du uns die Bilder zeigst. ich kann mir so richtig vorstellen, wie Du Spuren im Schnee hinterlässt.
    Bei uns weht ein kalter Wind und ohne warme Kleidung und Schal geht es nicht hinaus mit den Hunden.
    Ich hoffe Du kannst morgen vor die Tür gehen, wenn es so weiterschneit.
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. ja Ihr Lieben es ist traumhaft schön durch den weissen Schnee spazierenzugehen, - und es schneit weiter und weiter...
    wir bauen Mauern und Schneemänner, liegen wie die Engel im Schnee und spielen wir werden Adler sein, dürfen flieeegen.....ich wünsch Euch Schnee....

    AntwortenLöschen
  4. Und noch mehr Schnee...
    Liebe Angel, nun ist er auch bei uns angekommen. Er bedeckt die Wiese, die Straßen sind geräumt, die Welt schaut so friedlich drein.
    Das Jahr neigt sich dem Ende, ich kann es kaum glauben, das es schon vorbei ist. Melancholie macht sich breit, doch nicht nach Vergangenem.
    Was auch immer das neue Jahr bringen mag, wir schauen ihm entgegen ... mit Fröhlichkeit und Traurigkeit oder einfach mit einem Hauch von Heiterkeit.
    Egal, meine Liebe, komm gut an im neuen Jahr....
    herzlichst deine sissi

    AntwortenLöschen
  5. liebe sissi, Schneemelancholie...daraus könnte man doch glatt ein "Gedicht machen"!
    ja, man wird ruhiger - besinnlich - besinnt sich während man (hier durch den hohen Schnee stapft, Kniehochtief liegt er, da wo nicht geräumt werden kann und auf meinem Weg nach unten...GOTTLOB hat man (ich- dicke hohe Schneeschuchen in denen man stundenlang stapfen kann..es ist einfach nur herrlich..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!..

    AntwortenLöschen
  6. liebe Angie. wunderschöne Winterweltbilder. Dein Schreiben ist,wie immer schon,toll. Ich habe mich daran sher erfeut, den hier in Duisburg liegt nur Schneematsch. Danke dir. Für das Jahr 2015 wünsche ich dir von Herzen alles Liebe und Gute, Gesundheit, Freude und endlich mal wieder ein Wiedersehen mit mir. Deine Freundin Heide

    AntwortenLöschen
  7. ach die Heide, hats doch noch geklappt?! Toll, - danke für deinen "BESUCH" bei mir, freue mich wenn dir der Blog an sich und auch die allerneuesten Winterbilder von hier gefallen....ja es liegt Schnee, jede Menge irre viel Schnee wie man es vom Flachland her ganz sicher nicht kennt, auch nie zu sehen bekommt, .
    Auch dir alles Gute für das neue Jahr, wir sprechen uns aber sicher noch vorher...
    liebe Grüße in dein Zuhause...Angie....

    AntwortenLöschen
  8. Schön, gell? Bei uns ist's nciht ganz so viel, aber ich freu mich auch über das Weiß, liebe Angel!

    Guten Rutsch und alles Liebe
    von der Traude

    .•´¸.•*´¨) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´¨)
    (¸.•´ (¸.•` * ¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
    ........|___|.....
    ........|000|.....
    ........|000|.....
    .........\00/.....
    ..........\0/.....
    ...........||.....
    ...........||.....
    ........._||_.....
    ♥:♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥:

    AntwortenLöschen
  9. liebe Tfarude, wie du oben sicher siehst, :)) hab ich dir dein "SEKTGLAS" geklaut"!°, ich finde es immer wieder überraschend und schön wie du deine kleinen Zeichen in deine Kommentare hineinzauberst und kann nicht wiederstehen:))...dir wie mir und allen Lesern die uns über all das Jahr mit Kommentaren und Lesen bei uns - beglücken - wünsche ich ein gutes, gesegnetes und vor allem gesundes neues Jahr....herzlichst Angelface....

    AntwortenLöschen
  10. liebe angel,
    ach wie schön sind diese schneebilder. vor allem das letzte mit der bachlandschaft finde ich wundervoll. die landschaft nicht verunstaltet von streusalz und gesetzen.
    und stimmt, in den städten ist der schnee meistens hässlich und lästig.
    ich wünsche dir einen guten rutsch (den hatte ich schon auf vereisten fliesen, is aber nix schlimmes passiert) in die winterlandschaft. der frühling kommt dann irgendwann. ;-)
    lieben gruß an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. au ja, liebe iggy, wie schreibt sich FRÜHÜLING?.....????
      im MOment ist wohl noch nicht dran auch nur zu denken! der eisige Master Frost hat seinen Einzug gehalten und alles ist mit dem Schneesturm der die Nacht über durchs fenster schneite eingeeist"!°
      ein absolut herrliches Wintervergnügen, kaum einer wagt sich noch mehr ausdemhaus°!°°°°°° wenn bräche er sich Hals Stock und beine...:))
      Ist dir auch wirklich nis Schimmes passiert? nur beulen an den Knien:))°°°?.....okay, warten wir bis es sich wieder bessert!°:)) Alles Gute dir im neuen Jahr!°

      Löschen
  11. Frohes neues Jahr! Alles Liebe für 2015! Ganz lieben Dank für deinen zauberhaften Kommentar bei mir. So konnte ich dich auch entdecken :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Schnee, Schnee, Schnee, wunderbar, ich würde jetzt gern in die Loipe und Langlauf machen, aber leider.....
    genieße es, Angel, das matschwetter kommt von ganz allein.Bei uns scheint die Sonne und zwischendurch ein Regenschauer, aber...schöne Luft zum Atmen.
    Grüssle, Klärchen

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -