Donnerstag, 9. Oktober 2014

habt ihr auch öfters Rücken?

                            oder wenigstens ein normales Bad wo man sich inner Badewanne ausstrecken kann? Dazu gehört natürlich noch: eine brennende Kerze, ein gutes Glas Wein, abgedämpftes Licht und duftende Gerüche. Mit all dem kann ich nicht so richtig dienen, bei mir gehts einfach zu: Drunter stellen, bissi Frust schieben weils nicht zu heizen ist, Hahn aufdrehen und darauf warten obs entweder zum " Haut verbrühen oder erkälten " gedacht ist. Und so ist man einfallsreich.


Rücken hat er auch sagt er. Gestern erst hatt ich*s gesehen. Er war bei der Illner zu Gast.

Hape  Kerkeling behauptet ja immer, er hätte Rücken und schnieft dabei wie eine Kröte auf *m Schleifstein, wenn er als Horst Schlemmer auftritt. Aber der tritt ja jetzt ab von der großen Bühne der Eitelkeiten, macht sich rar und will jetzt nur noch Bücher schreiben und ein paar Filmchen drehen.
Recht hat er mit Fuffzig aufzuhören, ich finde das außerordentlich vernünftig, alte Herren sollen sich schließlich nicht überanstrengen!
Fakt ist, sie leben länger, wahrscheinlich besser als Frauen bei denen die Arbeit nie aufhört denn auch als Alte mußte essen, kochen und die Bude sauber halten, also nischt mit dem Feierabend und faulenzen. Ja, ja, ungerecht geht’s zu in unserer Welt, aber ich gönne es ihm.
Ob er wohl noch dazu kommt ein wenig Sport zu machen? Ich finde -  er hat ordentlich zugelegt, ist rund und propper aber es steht ihm.
Rücken hat ja jeder, denn der ist an uns festgewachsen und ihn kriegt man nämlich auch vom Nichtstun und faulenzen, vom auf der Couch rumliegen, Fernsehen glotzen und sein Bierchen schlürfen.
Jetzt wo der Herbst und Winter so nah vor der Tür steht, hab ich mir gedacht: Alternativen muss sich der Mensch suchen  und da ich keinen Bock habe mir in meiner Dusche, die ja eher eine  provisorische Campingwaschangelegenheit ist, die Füße abzufrieren, das andere natürlich auch – so hab mir einen Waschtrog reingestellt. Praktisch - rechteckig – gut.
Kennt ihr den noch?
Früher hatte man sowas in der Waschküche auf*m Dorf, allerdings aus Metall, Blech oder Eisen in dem man die Wäsche heiss machte und kochte, untendrunter anheizte und alles schön sauber bekam.
Nun denn, ich hoffe ich krieg das auch mit meinem Alabasterkörper zustande…und hab hinterher nicht doppelten Rücken….ich hab mich natürlich getarnt und unscharf gemacht, nicht, dass ihr denkt dass ich das bin; :)) haha....

© Angelface…
Abgelegt unter Alltagsgeschichten
weitere und ähnliche Geschichten gibt es auf der 
klick auf Geschichte und du findest sie hier.

Kommentare:

  1. Ich wär gerne Mäuschen... lächel. Eine prima Idee, um den Frost aus den Füßen zu bekommen. Eine Badewanne ist Gold...

    AntwortenLöschen
  2. ja sissi, " Mäuseken in meiner Dusche"?neee: da passt nicht mal ein Bleistift mehr rein, lacht; - aber Gold macht nicht sauber - eher superdreckig wenn es sich die Falschen um den Hals hängen und damit protzen, dass sie zuviel davon haben :)) - wie viele meiner Geschichten höchtwahrscheinlich fiktiv und erfunden....
    Grüße in deinen Tag...

    AntwortenLöschen
  3. was zum geier treibst du da in dem waschtrog -
    oder gar mit dem waschtrog? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ich versuch mich mit KLamotte zu waschen!lacht...bin eben nieeeeeeeeeeeeee um einen guten Einfall verlegen....hihihi....

    AntwortenLöschen
  5. lach, ich kann auch nicht mehr richtig lesen (geschweige denn beißen), denn ich hatte auch statt campingdusche - champagnerdusche... gelesen... ;-) und ich versuch mich gerade an blogspot-blog. aua, das ist schwer!

    AntwortenLöschen
  6. Ich lach mich kaputt , was machst Du denn da??
    Besser ein Troog als gar nichts, recht haste, nur verrencke Dir nicht den Rücken.
    *ich hatte jetzt Rücken im Hotel in Erfurt und auch Füße,trotz 4 Sterne +
    Grüssle, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach mit,
      wenn de da bist, darfstes auch ausprobieren....
      dem Hotelll musste am besten 10% abziehen....

      Löschen
  7. hi iggy, wenns bei mir klappte, klappts auch mit potheker bei dir, Kopfschmerzmittel dazu einnehmen..lacht

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -