Samstag, 13. Mai 2017

( m ) ein Kindheitstraum ist eine Schaukel unterm Baum

In der Werbung hieß es ziemlich großspurig...
↴  man kann im Regen unterm Dach sitzend liegen ↷
man kann es zwischen die Bäume hängen - ↷
man kann darin schaukeln und ↶
 darin  l e s e n ...
aha....aber ↔ wie????
das Ding dreht sich!
H u c h ↦ viel zu eng !!!
höher - weiter - schneller -
Fehlkonstruktion
oder was für Spitzen - Turner!
die noch Spagat können

H i l f e....↡
und jetzt???
... ich behalt`s

damit ich auch morgen noch was zu lachen hab!!!
selten sooo gelacht   !!!
wo hält man sich hier fest?!!
   wer hat sich das
   ausgedacht
 ach je..
ach jee..ach jeee
mineee..↡
Affekte
Effekte...⇩
die Bilder sagen alles!
da lacht die Koralle -  und die Katzen
kugeln sich - was
für ne KONSTRUKTION !

und wie kommt man da wieder raus?aha - ich hab`s
mit
 Hängekran!
ich schmeiss mich erst mal weg!

Hilfee...die bewegt sich ja, dreht sich von alleine
wo will sie denn hin mit mir?
 die muss höher! - ↑ach du meine Güte...! Nix wie wieder raus..
wo bleibt mein KRAN?


  W o c h e n e n d e …alle  m ä h e n - ich "sitze" PROBE **
Sommer ist da - die Sonne scheint und ist damit immer für eine Überraschung gut…
********* ich komme prompt auf dumme Gedanken..
⇉ Dumm – nein – praktisch sollte es ja sein, also hinein ins Internet und gesucht, worin kann ich gut im Halbschatten lesen ohne mir den Rücken krumm zu liegen..?
1 Tag später war sie da…1 Stunde später hing sie am Balken – 2 Minuten später lag ich mit dem Podex auf dem Boden und kam nicht mehr hoch!!!
Kaufen oder zurückschicken weil ich mir sonst vor lauter Lachen und weil mir schwindelig ist – das Ding dreht sich nämlich willkürlich rhythmisch um die eigene Achse – unnötige Zuschauer herbei hole…
Es gibt noch eines mit Bodenständer, ich beschließe -  ich probiere auch das aus, ehe ich mich endgültig entscheide in welchem >Ding ich zukünftig im Freien liege!!um mich kaputt zu lachen!!
Zum Lachen und ausführlichen gackern hat`s  erst mal  gereicht…
 ⇉✯ schönes  W o c h e n e n d e …und viel Spass mit den Bildern....es soll ja nicht nur einer lachen..
                                                                    Tschüss...↙
©  Angelface

Kommentare:

  1. hihi - soll ich dir das THW vorbeischicken? ;-)
    so ein hängemattenschaukelding hätte ich gern - leider ist die eiche im garten noch zu mager für mein gewicht...... aber in ca. 5 jahren kann man ihr schon mal einen menschen dranhängen.
    süsser post! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Beate,,, bist du aus deinen Kissen herausgepurzelt? ist doch Sooonntag!!!!lacht, -
      ich lache immer noch vergügt wenn ich an meine gestrigen "Turnübungen denke"!Man versinkt förmlich in diesem Ding!
      THW besorgt schon der Nachbar...zwinker - der hat sich schlapp gelacht, aber rein wollte er auch nicht!!!
      schade dasss du nicht mit dabei warst und zugesehen hast...
      grinst angel...jaha, war ein aufregender Tag!!!

      Löschen
  2. Ich lach laut mit - weil ich das Teil gut kenne!!!
    Aber was willst du mehr ... liegen kannst du auch auf der Liege - aber ob das so lusitg ist? ;)
    Herzlich grüßt,
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich kaputt gelacht, mit Dir gelacht, ja , das ist eigentlich gut gedacht, aber schlecht gemacht. Lesen, nee, dann doch lieber auf der Liege. Schaukeln geht und lachen ist gesund.
    mein Opa hatte schon früher eine Hängenetz zwischen zwei Bäumen angebracht, da konnte man echt gut drin träumen. naja, Angel, der Versuch war es doch wert und ich konnte mich so richtig amüsieren über Deine Versuche wieder rauszukommen.
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. liebes Klärchen, eine Hängematte zum zwischen die Bäume zu spannen nutzt mir nicht viel weil die "passenden Bäume fehlen" sie stehen zu weit auseinander! - deshalb dachte ich ginge das besser, ich hatte mal eine + hab sie verschenkt!
    Aber ne Lachnummer ist`s auf jeden Fall. Freue mich, dass du mit mir gelacht hast.
    grinst angel

    AntwortenLöschen
  5. Hi Angel, ich habe mich auch kaputt gelacht. Ja, irgendwie schaukeln ist schon schön, ich besitze im Garten eine (potthässliche) Hollywoodschaukel, ab und zu liege ich da rum und lese und träume.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich! Ich hab auch mit dir (aber nicht über dich) gelacht. Unsere Kinder hatten so eine ähnliche Hängematte. Als sie es raus hatten, wie man sich in dem Ding verhält, ging es ganz gut - sogar das Lesen klappte. Doch wehe, ein Erwachsener kam dem Ding zu nahe! Pumps lag er auf dem Allerwertesten!! Freu mich schon auf weitere Fotos mit dem 'Ständerdingens' - lach!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt habe ich herzlich gelacht. Es hat Spaß gemacht, zu sehen, wie Du Dich drehst und Dich dabei freust.
    Als Kind hatte ich schon eine Hängematte (siehe auch: "Hängemattengedanken) und vor zwei oder drei Jahren habe ich mir eine neue Hängematte mit Gestell gekauft. Während ich gar keine Probleme beim Hineinlegen hatte (früh übt sich...), ist die Freundin unseres Sohnes beim Ausprobieren sofort wieder auf der anderen Seite heraus gefallen. :-)
    Herzliche Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Astrid, freut mich wenn du mitlachst!.._)) das drehen war eher unfreiwillig, lacht, ich konnte gar nicht so schnell gucken und ruckelte hin und her, ich glaub, das ist dafür gemacht dass man die Füße auf dem Boden behält! das Standgerät ist glaube ich eher fürs liegen geeignet, das probier ich auch aus...mitten in der Wiese!
      oh je hat sie sich "was gemacht"? die Freundin..?

      Löschen
  8. Eine Schaukel unterm Baum ...
    bei den Bildern bin ich aus dem Lachen nicht heraus gekommen. Ich bevorzuge, wenn ich das sehe, dann doch den Liegestuhl.
    Das Standgerät wirst du uns sicher auch vorführen... ich freu mich drauf.
    Einen schönen und sonnigen Tag mit guten Gedanken wünscht dir die sissi, die gerade vom Schwimmen kommt und an dich denkt... lächel.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelface, Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir.
    Ich finde Deine Fotos klasse, die machen gute Laune, Du hast ja sowas von Spaß damit gehabt. Ich habe auch so einen Hängemattensessel, ich könnte da Stunden drin "hängen" :))
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Grad gestern schreibe ich über alte Bäume, heute schau ich bei Dir vorbei und schon planst Du schaukeln unterm Baum. �� Die Bilder finde ich so herrlich ansteckend *lachmitfreude*. Hab auch schon über so eine Schaukel nachgedacht, dabei würde es mir sicher ähnlich wie Dir gehen. Viel Spaß und Freude. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag Schaukeln auch, am liebsten die ganz einfachen Holzbretterln oder eine Hängematte zwischen zwei Bäume gespannt zum Liegen - wie ich es im Waldgarten hatte. Hängematten mit Gestellen liebe ich dagegen nicht! Daher habe ich jetzt auch keine mehr. Es gibt noch so herrliche antike Schaukeln, doch dafür bin ich zu "geizig", denn wer weiß, wie lange wir den Garten noch bewohnen und nur um zwei drei Mal im Jahr darin zu sitzen, ist es mir nicht wert. Der Waldgarten war eingewachsen und man war für sich. In unserem jetzigen Garten kann man nicht jederzeit ungestört schaukeln, das würde keine Freude machen bei den vielen Passanten und lauten Nachbarn. ;-)

    Schön, daß Du das Schaukeln auch genießen kannst ... ich gehe dazu heutzutage einfach auf den Kinderspielplatz *lach* - irgendeine Gelegenheit findet sich immer.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -