Dienstag, 27. Mai 2014

Regenschauer - Schauer über Schauer ganz grässlich!



 

Nichtssagend und ereignislos
Kein Pepp und keine Power
Könnte man den Tag beschreiben
An dem Nichts geschieht

Aufregend und pulsierend voller
Überraschungen an dem vieles geschieht

Welche Tage sind deine?

Guten Morgen -  Regen am  Morgen vertreibt Sonne und üble Sorgen, sagt man ja landesüblich und weit wenn es stundenlang den ganzen Tag gießt wie aus Kannen, was bei uns nun schon den Dritten Tag so ist.
Von anderen höre ich am Telefon: hier isses herrlich trocken was mich zu missmutigen „Gesichtzuckungen“ veranlasst.
So was von so was aber auch seufz -, wer kann das schon brauchen!
Brauchen ist eher bei der Heizung angesagt, denn dazu ist es empfindlich kühl, mir ums Gesicht und um die schon leicht vor -gebräunten Beine wenn ich des Morgens vor meine Tür trete, mir den mit Wolken - verhangenen Himmel ansehe und  ernsthaft erwäge den Regenschirm hervorzuholen.
Was das nun ein Wetterbericht? Nun denn, wenn schon denn schon -  dann ist er zuverlässiger als der tägliche Bericht im Fernsehprogramm, der verhieß uns nämlich schon wochenlang Sonnenschein und Wärme….
Alohahe….ich will in den letzten Tagen des Mai’s ein klein wenig mehr Sonne und nicht zähneklappernd im Regen rumstehen!
Was ham wer heut? den 27. Mai pfth!!!! Nicht zu fassen....
                             
angelface

mein Haar weht im Wind und ich träume
 immer wieder von dir..dem Fremden in mir
Meine Füße setzen Schritt für Schritt voran
und ich gehe  - 
weg von dir
meine Gedanken umweben Gefühltes - Vergangenes
das Erwachen und den Morgen in mir…

Kommentare:

  1. Das Wetter und die Lyrik vertragen sich gut.ja was soll man sagen, gestern war es schön, bis jetzt es ist mittag, scheint die Sonne.manchmal ziehen dunkle Wolken vorüber und man denkt es gibt Gewitter, die Luft ist schwül.
    Unwetter gab es wohl eher im Süden, aber bei uns hat man regen angesagt. Bis jetzt hat der Wetterbericht alles was er versprochen hat gehalten. Vielleicht weht bei Dir in Hessen und auf dem Berg ein anderer Wind und wir hatten Glück.
    Morgen feiern wir Geburtstag, ich hoffe wir können auf der Terrasse sitzen. Wer Geburtstag hat schreibe ich hier nicht, aber ich richte den Geburtstag aus, Du weißt schon.
    Nach Regen folgt auch wieder Sonne, Klärchen (die Sonne)

    AntwortenLöschen
  2. hier ist's auch ekelig, nass, nass, alles nass - und trotzdem schwül, obwohl's kalt ist. da wird man ganz melancholisch. und dabei kommt die richtige schafskälte erst noch. jetzt haben wir erstmal schafsregen. ;-)
    gruß an dich!

    AntwortenLöschen
  3. Schafskälte!!!!!!!!!!!!?.....Vorbei - jetzt scheint die Sonne und wir vergnügen uns außen!

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -