Dienstag, 23. Februar 2016

eine Katze mag keinen Schnee

Wenn ich so aus dem Fenster seh
wird mir schwarz...pfth" weiss" vor den Augen
ich rolle sie hin und her
der geht nicht weg
auch wenn ich es ihm sage
wo ich hinseh
liegt Schnee
dicht und alles ist weiss
auf Dächern und Wiesen
auf dem Haus, dem Balkon
wer will das schon
eine Katze will im Grün spielen
an den Gräsern schnuppern
Schmetterlinge jagen
auf die Bäume klettern
und nicht ständig in dem doofen Weiss sein
das macht nur die Füße und das Fell nass
und keinen Spass
aktuell am 23.02.2016

Autor: Merlin aus dem Hause Angel

Kommentare:

  1. Oh je, da mag man sich wirklich nicht auf den Rücken legen und den Garten oder die Wiese genießen ... wir schicken mal einige Krauler...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika+Bente na, da "fehlte" dann wohl doch noch ein aktuelles Schneebildchen, hier ist es - passend zu deinem Kommentar:))herzlichen Dank....smile...

      Löschen
  2. Angelface und Merlin,
    das ist eigentlich ein Wetter, wo man keine Katze vor die
    Türe jagen möchte. Bei uns sieht es auch so aus und es schneit immer noch.
    Ich finde das Foto herrlich!
    Einen schönen Resttag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Boaaaaaah - so herrlichen Schnee habt ihr da oben noch! Hier unten im Flachland bricht gerade der Frühling an. Allerdings kann ich mir sehr gut vorstellen, wie Merlin hinterm Fenster sitzt, mißmutig mit den Augen rollt und sehnsüchtig auf den Frühling wartet. Wer will schon nach jedem Schritt jedes einzelne Samtpfötchen schütteln, damit sich ja keine Schneeklümpchen anhaften können ...
    Vielleicht hört er ja auch Tomte Tummetott, der ihm Wichtelworte zuraunt: "Viele Winter und viele Sommer sah ich kommen und gehn. Geduld nur, Geduld! Der Frühling ist nah." Und er träumt schon vom grünen Gras, den Schmetterlingen und herrlichen Frühlingsgerüchen ...
    Herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. DAS ist ein aktuelles Foto? Unglaublich!! Bei uns ist alles grün. Vielleicht mag deine Katze für ein paar Tage zu uns kommen? :-) LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da haben sie wohl Langeweile, umso mehr werden sie wohl von Dir gekrault.
    Das sieht ja echt noch weiß bei Dir aus, meine Hunnis lieben Schnee, nur keine Katzen, schade!

    AntwortenLöschen
  6. im Reizklima unserer Höh ists morgen so und übermorgens anders, das bringt hier die Natur so mit sich und so ist man an manch Tagen recht überrascht was man unvermittelt VOR dem fenster sieht:))MERLIN mag lieber Couch als Schnee, lieber Bett als nasse Pfoten, tjaaa..ich fürchte, der Herr wird "alt":))
    freue mich über Eure lieben Kommentare...
    herzlichst Angel(auch ein klein wenig schneeüberdrüssig zur Zeit)

    AntwortenLöschen

herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit die meinen Beiträgen gelten, denn mich interessiert auch die Meinung der anderen zum Thema das ich auswähle, lieben Gruß an Euch alle - Angelface -